<% user.display_name %>
Villekula Pflanzenkinder!
Unser Garten bietet Kindern viel Platz sich auszutoben, Gemüse in Hochbeeten anzubauen, Feuer zu machen und eigene Suppen zu kochen, zu ernten, zu schaukeln, zu rennen....nur vor Regen, da haben wir keinen Schutz. Uns fehlt ein Dach über dem Kopf, wenn der nordische Winter einkehrt. Ein Gewächshaus ist die perfekte Lösung! Ein Dach über dem Kopf für Teilnehmer und Pflanzen! Wir hätten genug Platz, uns mit den Kindern weitehin zu treffen und könnten auch noch Pflanzen vorziehen!
3.400 €
3.280 € Fundingziel
54
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Villekula Pflanzenkinder!
 Villekula Pflanzenkinder!
 Villekula Pflanzenkinder!
 Villekula Pflanzenkinder!

Projekt

Finanzierungszeitraum 02.11.15 11:56 Uhr - 10.12.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.01.2016-10.04.2016
Fundingziel 3.280 €
Kategorie Food
Stadt Flensburg
Worum geht es in dem Projekt?

Wir machen gesunde Ernährung ganz praktisch erfahrbar. Dadurch lernen unsere Teilnehmer, wo unsere Nahrung wirklich herkommt und wieviel Arbeit dahinter steckt! So isst z.B. ein Kind, das den Kohl selbst angepflanzt und gepflegt hat, diesen gerne und mit Stolz! Dadurch schulen wir das Konsumverhalten unserer Garten:Kinder und wirken positiv auf ihre Essgewohnheiten ein. Außerdem erfahren sie viel über Jahreskreisläufe und was in Sommer, Herbst und Winter im Garten zu tun ist, damit wir frisches Gemüse und leckere Kräuter ernten können. Durch das "selber machen" unserer Teilnehmer bekommen sie wie nebenbei einen Einblick in die Arbeit, die hinter einer reifen Tomate steckt.
Wir wollen langfristig Krankheiten wie Übergewicht oder Diabetes präventiv entgegenwirken, indem wir bereits bei den Kleinsten unserer Gesellschaft ansetzen und diese auf eine ihnen gerechte Art und Weise, nämlich spielerisch, schulen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten, dass Kinder wieder wissen, dass die Kuh nicht lila ist und dass es mehr Gewürze gibt außer Ketchup. Wir möchten Vielfalt fördern: Vielfalt auf dem Teller und vielfältiges Wissen! Kinder, die wissen, dass Bohnen nicht nur gesund sind, sondern auch schmecken, werden dieses auch an ihre Kinder weitergeben und so gesunde Ernährung praktizieren.
Wir möchten besonders die Kinder erreichen, die in der Stadt leben und selber nicht die Möglichkeit haben, in einem eignenen Garten Erfahrungen über Nahrungskreisläufe und Jahreszeiten zu sammeln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Alle Menschen sind unterschiedlich! Aber wir alle haben eins gemeinsam. Wir müssen alle essen, um zu überleben. Und jeder Körper freut sich über schmackhaftes und gesundes Essen, was wir ihm geben. Damit das Wissen darüber, was gesundes Essen ist, woher dieses kommt und wieviel Arbeit dahinter steckt, nicht verloren geht,braucht es die Arbeit von Villekula, damit die Kinder von Morgen wissen, worauf es ankommt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn unser funding Ziel von 3280 Euro erreicht wird, bestellen wir ein 24 Meter langes , 4 Meter hohes und 4 Meter breites Gewächshaus: Ein sogenannter Folientunnel. Dieser wird dann auf unserem Grundstück aufgebaut und bietet genügend Platz, um auch im Winter mit den Kindern weiter zu arbeiten. Wir können darin Kräuter trocknen, Tee und Kräutersalz herstellen und natürlich den Kreislauf vom Samenkorn bis zur reifen Frucht noch anschaulicher machen, indem die Kinder selbst die Pflanzen aus den Samenkörner vorziehen, die Jungpflanzen pikieren und diese dann im späten Frühjahr nach draußen pflanzen und pflegen, bis sie die Frucht ernten und essen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der 2014 gegründete Verein Villekula e. V., der sich für gärtnerische Projekte mit Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel einsetzt,langfristig Wissen über gesunde Ernährung zu verbreiten und gleichzeitig qualitative Kinderbetreuung anzubieten. Sowohl in Ferienbetreuungen als auch in wöchentlichen außerschulischen Projekten. Es gibt bereits erste Kooperationen mit Kindergärten, Schulen, der Flüchtlingshilfe und Menschen mit Beeinträchtigung. In der Zukunft wollen wir zusätzlich Senioren/innen einbeziehen und uns verstärkt in der Flüchtlingsintegration engagieren!

Website & Social Media
Impressum
Villekula e.V.
Tjorven Reisener
Mittelstr.28
24937 Flensburg Deutschland

Villekula e.V.
1.Vorsitzende: tjorven Reisener
Vereinsnummer: VR2766FL
Steuernummer: 15/290/83676
Finanzamt Flensburg

Weitere Projekte entdecken