Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Antonio Stradivari Fotobildbände für die Geigenschule Mittenwald
Die Geigenbauschule Mittenwald bietet ihren Studenten mit einer speziellen Geigenbau Bibliothek die Gelegenheit ihr Können im Geigenbau und ihr Fachwissen über antike Streichinstrumente zu erweitern. Die Bildbände Antonio Stradivari (1-8) mit ihren hochauflösenden Fotos, Maßangaben, Zeichnungen sowie den Instrumentenbeschreibungen zeigen in wunderbarer Weise 298 Instrumentenabbildungen und erzählen deren Geschichten. Dieses Projekt soll die Anschaffung der neuen Bände V-VIII unterstützen.
Mittenwald
2.475 €
2.450 € Fundingziel
26
Fans
10
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Antonio Stradivari Fotobildbände für die Geigenschule Mittenwald

Projekt

Finanzierungszeitraum 10.06.15 10:30 Uhr - 01.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2015
Fundingziel 2.450 €
Stadt Mittenwald
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Die Geigenschule in Mittenwald benötigt für ihre Studenten stetig die aktuellste Fachliteratur zum Thema Geigenbau. Sie ist wesentlicher Bestandteil der Handwerksausbildung im Geigenbau.

Die für sie besonders bedeutsamen Fotobücher, die das Lebenswerk Antonio Stradivaris, dem wohl bekanntesten Geigenbauer aller Zeiten, chronologisch dokumentieren (Band I-IV erschienen im Jost Thöne Verlag, Köln 2010), finden nun ihre Fortsetzung mit weiteren 150 Instrumenten in den Bänden V-VIII (voraussichtliches Erscheinungsdatum: Winter 2015).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten durch dieses Crowdfunding Projekt erreichen, dass wir ein Exemplar der Fotobildbände den Studenten der Geigenbauschule Mittenwald für ihre Arbeit zur Verfügung stellen können.

Stilkritische Betrachtungen und das Studieren der Entwicklungsgeschichte der Arbeiten Antonio Stradivaris sowie seiner 4 Schaffensperioden stehen hierbei im Focus.

Was ist die Geigenbauschule Mittenwald?
Die Geigenbauschule in Mittenwald bietet heute mit einem umfangreichen Fächerkanon die Ausbildung in fünf Fachbereichen des Musikinstumentenbaus an. Sie wurde 1858 als "Unterrichts- und Musterwerkstatt" ausschließlich für den Fachbereich Geigenbau gegründet, aus welcher 1858 die Fachschule für Geigenbau entstand. 1913 erfolgte die Verstaatlichung. Ab 1923 wurde die Bildungseinrichtung als Berufsfach- und Fachschule für Geigenbau weitergeführt. Ab dem Schuljahr 1973/1974 erteilte die Schule im Rahmen berufsschulersetzender Kurse Blockunterricht für Auszubildende im Geigen-, Zupfinstrumenten- und Bogenbau, einige Jahre später auch für die Holz- und Metallblasinstrumentenmacher. 1982 wurde der Ausbildungsbereich der Berufsfachschule durch die Angliederung des Fachbereichs Zupfinstrumentenbau erweitert. 1986 wurden die berufsschulersetzenden Kurse in eine Staatliche Berufsschule umgewandelt. An der Berufsfachschule folgte im Jahr 2009 die Eröffnung des Fachbereich Metallblasinstrumentenbau und im Jahr 2012 die Gründung des Fachbereichs Holzblasinstrumentenbau.

(Quelle: http://www.instrumentenbauschule.eu/ueber-uns/)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Fühlen Sie sich als Förderer unseres Projektes angesprochen?
Ob Sie nun selbst Geigenbauer, Musiker, Hobbymusiker, Konzertgänger oder Musikliebhaber sind spielt dabei keine Rolle. Hier steht vor allem die Förderung junger Handwerkstalente im Vordergrund.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie einen Beitrag dazu leisten würden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sollten wir unser Ziel, die Bücher für die Bibliothek der Geigenbauschule Mittenwald zu finanzieren nicht nur erreichen, sondern gar übertreffen - werden wir die übrige Summe in weitere wichtige Literatur für die Schule investieren oder entsprechende weitere Geigenbauschulen mit den Stradivari Büchern versorgen.
Eine Verwendung wird auf dieser Plattform entsprechend dokumentiert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wer sind wir?

Jost Thöne

Autor und Herausgeber der Bildbände "Antonio Stradivari" und weiterer Fachliteratur für den Geigenbau. Online Bookshop "Violinbooks" (www.violinbooks.com).

Biografie:
www.violinbooks.com


Die Geigenbauschule:

"Als Fachschulrektor der Geigenbauschule Mittenwald ist es mir ein besonderes Anliegen, den Auszubildenden in unserer Fachbibliothek den bestmöglichen Zugang zur Standardliteratur des Geigenbaus zu verschaffen.

Die Dokumentation der Arbeit Antonio Stradivaris in 8 Bänden ist ein besonderer Fundus an Informationen für unsere Studenten, da sie hier das Lebenswerk des berühmtesten aller Geigenbauer in hochauflösenden 1:1 Abbildungen betrachten können, daran stilkritische Untersuchungen vornehmen können und somit ein hohes Maß an Qualität und konzentriertem Know-How entwickeln. So können sie die enormen Entwicklungsperioden Antonio Stradivaris mit seinen frühen "Amatisé"-Arbeiten, mit denen der "Long Pattern"-Periode bis hin zur sogenannten "Goldenen" Periode studieren. Die den Buchbänden beiliegende DVD enthält wichtige Bemaßungsangaben und Wölbungskurven der abgebildeten Instrumente, die für die angestrebten eigenständigen Arbeiten der Studenten von hohem Wert sind.

Die ersten vier Bände dieser Dokumentation wurden uns vor 2 Jahren bereits durch einen Sponsor gestiftet. Nun würden wir uns freuen, wenn wir durch das Crowd Funding Projekt von Jost Thöne, dem Herausgeber dieser Bücher, unsere Bibliothek mit den Folgebänden 5-8 + DVD ausstatten könnten.

Einen Herzlichen Dank im Voraus an alle Unterstützer und ich lade Sie gerne auf einen Besuch in Mittenwald ein!"

Dr. Frederik Habel
Fachschulrektor

(Quelle: http://www.instrumentenbauschule.eu/)

Impressum
Jost Thöne GmbH
Jost Thöne
Im Lerchengrund 8
51491 Overath Deutschland

+49 (2207) 8 46 46 88
www.jost-thoene-gmbh.de

UstID DE 814135990
Gerichtsstand Overath

Amtsgericht Köln HRB 76514
Geschäftsführer: Jost Thöne

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.026.210 € von der Crowd finanziert
4.934 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH