Projekte / Theater
Erfahre was wirklich in Dir steckt, in 3D! "Virolution" ist ein spannendes live-action multiplayer Game-Theater (#lamgt), ähnlich einem analogen Videospiel. Die Besucher*innen machen 3-dimensionale real-play Erfahrungen und können über den Tellerrand von digitaler Selbstoptimierung und Selbstüberwachung blicken. Wer die "Virolution-Welt" wieder verlässt hat eine neue Freiheit gewonnen: Das Bewusstsein über die eigene Identität in digitalen Zeiten.
2.197 €
2. Fundingziel 3.000 €
9
Fans
35
Unterstützer
6 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.09.18 14:58 Uhr - 30.09.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum September 2018 - Dezember 2018
Fundingziel erreicht 1.700 €
Folgende Produktionskosten können gedeckt werden: - Bühnenbild - Kostüme - Requisiten - Plakate, Flyer und die Herstellung und das Versenden der Dankeschöns
2. Fundingziel 3.000 €
zusätzliche Produktionskosten : - Musik - technischer Support ( digitale Gimmicks) - höhere Gage für unsere Performer*innen
Kategorie Theater

Worum geht es in dem Projekt?

Die atomare Katastrophe steht bevor und die Menschheit wird sterben. Doch es gibt Aussicht auf Rettung. Wenige Auserwählte können sich qualifizieren und in der Schutzzone ein neues Leben beginnen.
Die Besucher*innen sind eingeladen die "Virolution-Welt" zu entdecken. Die Trennung von Bühne und Zuschauerraum wird aufgehoben und die Teilnehmden können sich frei bewegen ("open world" im Theater). Es wird verschiedene Aufgaben und Herausforderungen geben, die bewältigt werden müssen, damit das das nächste Level und die Sicherheit erreicht wird.
Virolution wird Spass machen, soll aber auch anregen, sich mit Fragen auseinanderzusetzen, wie "Wie weit würde ich gehen, um zu gewinnen?"

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es "Virolution" im Theaterraum Wirklichkeit werden zu lassen - mit allem was dazu gehört.
Unsere Zielgruppe sind Theaterbegeisterte, Gamer und Menschen aller Couleur, die sich in den sozialen Netzwerken bewegen und Lust am Spiel und auf außergewöhnliche Erlebnisse haben.
Unser Wunsch ist es, dass unsere Teilnehmer*innen angeregt das Theater verlassen und die (digitale) Entwicklung unserer Gesellschaft mit einem reflektierten Selbstverständnis erleben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten mit dem Theater unterhalten.
Wir möchten begeistern, beleben, erfahren.
Uns fasziniert das Game-Theater-Format.
Die Fusion von virtuellem Game und Theater ermöglicht die direkte, auch physische Begegnung mit anderen Spielern.
Die Konsequenzen des eigenen Handelns für den Erfolg im Spiel werden unmittelbar erlebbar.
Das partizipative Game macht die Besucher*innen von „zuschauenden“ zu „handelnden“ und „Entscheidungsträger*innen“.
Sie sind keine passiven Konsument*innen, sondern aktive Gestalter*innen des Abends. Digitale Identität wird sinnlich hinterfragt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld könnten wir all das finanzieren, was für die Produktion anfällt:

- Bühnenbild
- Kostüme
- Requisiten
- Plakate, Postkarten

Unser zweites Fundingziel ermöglicht es uns, das Projekt mit technischen Gimmicks und Musik zu bereichern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Marianne Thies und Charlotte Alten vom Theaterkollektiv RALLE BALLE
[url=http://www.ralleballe.de]

Kooperationen

Master of Arts in Theater, Zürcher Hochschule der Künste 2010.
Schauspielerin, Stückentwicklerin, Regisseurin.
Gründungsmitglied von ralleballe.

Wir arbeiten im Kollektiv RALLE BALLE, ein Ensemble aus ausgebildeten Hochleistungs-kunstschaffenden mit Basislager in Berlin.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.895.356 € von der Crowd finanziert
6.418 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH