Vocal Challenge Tuttlingen ist ein 2019 ins Leben gerufenes Gemeinschaftsprojekt des A-cappella-Chors Wireless! und seiner Partner und Freunde. Wir verfolgen das Ziel, einen Gesangswettbewerb in Tuttlingen und Umgebung zu etablieren, der jungen Sängerinnen und Sängern eine Bühne bietet und die Chance, entdeckt zu werden.
10.419 €
Fundingsumme
86
Unterstützer:innen
Marie Seiler
Marie Seiler / Projektberatung
Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 Vocal Challenge Tuttlingen
 Vocal Challenge Tuttlingen
 Vocal Challenge Tuttlingen
 Vocal Challenge Tuttlingen
 Vocal Challenge Tuttlingen

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 03.12.19 11:43 Uhr - 03.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum März-Mai 2020
Startlevel 10.000 €

Hiermit können wir unsere Basiskosten decken, ohne Glanz und Gloria. Die Aufstellung ist in der Projektbeschreibung.

Kategorie Musik
Stadt Tuttlingen
Website & Social Media
Impressum
Chorgemeinschaft Tuttlingen
Stefan Eick
Schlehenweg 15
78532 Tuttlingen Deutschland

Haftungsausschluss
Nach Urteil des Landgericht Hamburg vom 12.Mai 1998 (312 O 85/98) stellen wir fest: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links und ihrer Unterseiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten der Seiten, zu denen Links führen.

Weitere Projekte entdecken

Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch
Bildung
AT

Monkee. Dem Geld auf der Spur. // Wimmelbuch

Mit diesem Wimmelbuch möchten wir es Kindern & Eltern ermöglichen, sich spielerisch und auf positive Weise mit dem Thema Geld auseinanderzusetzen.
Gastronomie 2.0 Essen.Trinken.Lebensart
Food
DE

Gastronomie 2.0 Essen.Trinken.Lebensart

Entwicklung und Veränderung beginnt mit einer Ahnung, einer Idee, einer inneren Haltung und Menschen die bereit sind daran zu arbeiten.
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.