Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
3000GRAD - VON WUSTROW NACH PARIS
├ťber einen Zeitraum von 18 Monaten begleitet der Dokumentarfilm die K├╝nstler und Macher von 3000GRAD.
Berlin
18.991 ÔéČ
18.000 ÔéČ Fundingziel
493
Fans
421
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
 3000GRAD - VON WUSTROW NACH PARIS

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.08.14 09:28 Uhr - 12.09.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Filmpremiere im Oktober 2014
Fundingziel 18.000 ÔéČ
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Um Musik, Freundschaft, Freiheit, Abenteuer und ein bisschen Angeln. Um Berlin, Hamburg, Montpellier, Amsterdam und ÔÇŽ Wustrow. Und einen Namen, der das alles miteinander verbindet: 3000GRAD ist ein Musikfestival, ein Wanderzirkus und viel mehr als das. 3000GRAD ist eine Lebenseinstellung. Wir begleiteten ein Jahr lang den Musiker Molle alias Mollono.Bass und seine Mitstreiter in ihrem t├Ąglichen Leben f├╝r das Festival und vor allem f├╝r die elektronische Musik. Von den Kuhweiden Mecklenburgs quer durch Deutschland, Frankreich und die Niederlande und zur├╝ck nach Wustrow zu einem der phantasievollsten, aber auch famili├Ąrsten Musikfestivals Deutschlands ÔÇô einem Gegenentwurf zum Mainstream kommerzieller Gro├čveranstaltungen. Dort erwarten uns die mitrei├čende Freude am gemeinsamen Feiern an einem flirrenden Sommerwochenende, eingefangen in einer abendf├╝llenden Dokumentation mit Musik, Herz und einem Schuss Anglerlatein.

Jetzt scheint das Ziel zum Greifen nahe: Hunderte Stunden Filmmaterial haben wir gesammelt, gesichtet und geschichtet, sortiert und auf die Timeline gebracht. Aber wie auch das Festival, arbeiten wir ohne Sponsoren, ohne F├Ârderung, sind unabh├Ąngig und frei. Nun geht uns allerdings auf der Zielgeraden finanziell die Luft aus. Aber es bleibt ja zum Gl├╝ck noch der Weg mit euch allen zu paktieren, um den Film f├╝r Kino, DVD und Blu-Ray fertigzustellen. Als Vorgeschmack haben wir einen kleinen Teaser fertiggestelltÔÇŽ
Paris wartet. Interessiert? Dann los!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen vor allem eines zeigen: Nichts macht mehr Freude als Freudemachen. Und nichts ist ansteckender als Begeisterung. Mit ihrer Musik bringen Mollono.Bass und die anderen K├╝nstler tausende Menschen auf Konzerten, Festivals und Clubn├Ąchten zusammen. Die vielschichtige Musik begeistert die unterschiedlichsten Menschen, vereinigt sie europaweit und, St├╝ck f├╝r St├╝ck, auch weltweit - wir wollen helfen sie dorthin hinauszutragen!

Unsere Dokumentation zeigt wieviel Herzblut die Macher von 3000GRAD in die Projekte einbringen, legt Zeugnis ab ├╝ber ihre Hingabe und ihren Glauben an die Kraft ihrer Idee. Der Film bietet einen einzigartigen Einblick in die Welt von 3000GRAD, backstage, indeep und ganz nah dran. F├╝r die, die schon Fan sind ÔÇô und die, die es danach mit Sicherheit sein werden!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterst├╝tzen?

Die 3000GRAD Festivals sind einzigartig und vielleicht das beste Beispiel f├╝r einen offenen, lebensfreudigen Osten Deutschlands, f├╝r ein friedliches Zusammensein, f├╝r Weltoffenheit - gegen Rassismus, gegen Ausgrenzung und gegen Kommerzialisierung.
Sie sind Ausdruck f├╝r das Miteinander im gemeinsamen Sp├╝ren von Musik, im Erleben traumhafter Licht- und Kost├╝mwelten und purer Lebenslust. Die originelle Konzeption macht jede Veranstaltung zu einem kleinen Gesamtkunstwerk, einem Geschenk an die G├Ąste. Selbstbestimmt und selbstgemacht, das ist 3000GRAD. Bewusst um den Preis, gro├če Sponsoren abzuweisen. Die 3000GRAD-Macher arbeiten f├╝r die Crowd und f├╝r die pure Freude, nicht f├╝r den Profit.

Genauso halten wir es mit diesem Film. Wir wollen 3000GRAD und allen Mitwirkenden, Unterst├╝tzern, Freunden ein Geschenk machen, etwas zur├╝ckgeben und die Festivals mit unserem Film unterst├╝tzen. Wir verdienen kein Geld an diesem Projekt, sondern werden von der selben Begeisterung geleitet wie die Macher von 3000GRAD.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden die Postproduktion des Films und die Pressung auf DVD/Blu-Ray/CD finanziert. Er wird als abendf├╝llende Dokumentation produziert und f├╝r die Pr├Ąsentation im Kino sowie auf DVD/Blu-Ray inklusive Soundtrack-CD finalisiert. Die Endfertigung ist schon sehr gut vorbereitet, bedarf jetzt aber einer Intensivierung der Postproduktion. Der Film k├Ânnte innerhalb weniger Wochen fertiggestellt werden, wenn wir finanzielle Unterst├╝tzung bekommen. Kommt mehr Geld als n├Âtig zusammen, werden wir zus├Ątzliche Clips als Bonusmaterial auf die DVD/Blu-Ray bringen und den zweiten Teil der Dokumentation beginnen. Paris? Da war doch noch was!

Wichtig zu erw├Ąhnen ist noch, dass der Film nur im Rahmen des Crowdfundings ver├Âffentlicht wird. Nur diejenigen, die das Projekt an dieser Stelle unterst├╝tzen, erhalten das Paket mit DVD und CD.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Dokumentarprojekt stehen der Filmemacher Henri Tonn, der Kameramann Andreas Radke und zahlreiche Unterst├╝tzer, die seit ├╝ber einem Jahr die Veranstaltungen und das Leben der Macher dokumentieren.

Impressum
Henri Tonn
Schlo├čallee 7
13156 Berlin Deutschland

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

39.520.417 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.571 erfolgreiche Projekte
780.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH