Crowdfinanzieren seit 2010

Wir wollen Stefan Altherrs Stück "Alice im Anderland" produzieren und dabei Geld für den Umbau unseres Friedberger Jugendstilbads zur Bühne sammeln.

Alice ist nicht mehr im Wunderland, dafür in der Psychiatrie. Die Figuren aus Carrolls Roman finden sich als personifizierte Störungsbilder in der Anstalt wieder: Der Hutmacher erlebt Flashbacks in Kriegszeiten, die Köchin lügt, was das Zeug hält, und die Herzogin umsorgt ein Kissen wie den eigenen Sohn, Herzkönigin und Herzbube sind herrische und sadistische Pfleger. Können Alice und ihre Grinsekatze es schaffen, dem zu entkommen? Doch wo beginnt und endet das Anderland?
Datenschutzhinweis
Finanzierungszeitraum
01.06.23 - 30.06.23
Realisierungszeitraum
November 2023
Mindestbetrag (Startlevel): 6.200 €

Damit können wir die Technik mieten und weitere Unkosten des Stücks decken und haben die gewohnte Förderung des Theaters Altes Hallenbad in Friedberg gesichert.

Stadt
Friedberg (Hessen)
Kategorie
Theater
Projekt-Widget
Widget einbinden
Gefördert von
kulturMut
2.971 €
15.06.2023

Neue Dankeschöns und zwei erweiterte zur Feier des Tages

Andreas Arnold
Andreas Arnold2 min Lesezeit

Wir haben den Mindestbetrag soeben erreicht. Wir sind völlig baff und in Feierlaune 🥳❤️😀

Wir feiern das aber nicht alleine. Wir haben zwei unserer Dankeschöns um eine Getränke-Flatrate erweitert. Wenn ihr Karten für unsere Generalprobe, Karten für die Premiere mit reservierten Erste-Reihe-Plätzen oder die Premiere inklusive Premierenfeier mit uns gewählt habt oder nun wählt, habt ihr den ganzen Abend Freigetränke.

Und wir haben Early-Bird-Tickets als Dankeschöns eingestellt. Bis zum 30.06. könnt ihr euch hier vergünstigte Karten für alle Veranstaltungen holen - die Differenz legen wir als Spende für unser Theater Altes Hallenbad drauf:

Theater-Tickets (Early Bird), 04.11.2023, 15:30 Uhr
Theater-Tickets (Early Bird), 04.11.2023, 15:30 Uhr (ermäßigt)
Theater-Tickets (Early Bird), 04.11.2023, 19:30 Uhr
Theater-Tickets (Early Bird), 04.11.2023, 19:30 Uhr (ermäßigt)
Theater-Tickets (Early Bird), 05.11.2023, 15:30 Uhr
Theater-Tickets (Early Bird), 05.11.2023, 15:30 Uhr (ermäßigt)

Das nächste Finanzierungslevel hat Startnext auf 8.900 Euro gesetzt - damit können wir die Veranstaltungen nicht nur voll bewerben, sondern uns vielleicht sogar erlauben, ein paar weitere Aufführungen auszurichten 💕

Um was geht es?
Alice ist nicht mehr im Wunderland, dafür in der Psychiatrie. Die Figuren aus Carrolls Roman finden sich als personifizierte Störungsbilder in der Anstalt wieder: Der Hutmacher erlebt Flashbacks in Kriegszeiten, die Köchin lügt, was das Zeug hält, und die Herzogin umsorgt ein Kissen wie den eigenen Sohn, Herzkönigin und Herzbube sind herrische und sadistische Pfleger. Können Alice und ihre Grinsekatze es schaffen, dem zu entkommen? Doch wo beginnt und endet das Anderland?

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
HELDEN Theater e. V.
Burkhard Struve
Theodor-Heuss-Straße 54
61169 Friedberg Deutschland

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur

Teilen
Alice im Anderland - Produktion eines Theaterstücks
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren