Crowdfunding beendet
Das AMAZONEN Magazin zeigt Frauen so, wie sie wirklich sind – echt, ungeschminkt und natürlich. Sie erzählen ihre Geschichten in Interviews, Porträts und Artikeln. In einem vertrauten Kreis kommen Themen zur Sprache, die oftmals in der Gesellschaft tabuisiert werden. Was ist die Urkraft einer Frau? Wie hält man Körper, Geist und Seele im Einklang? Wie ist der Sex ab 60? Der vierteljährliche Erscheinungszyklus der Publikation steht im Einklang mit den Jahreszeiten, dem Rhythmus der Natur.
5.326 €
Fundingsumme
118
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Dieses Mal hat es nicht geklappt. Ich feiere das Projekt für den Mut und alle Lernmomente.
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 AMAZONEN Magazin
 AMAZONEN Magazin
 AMAZONEN Magazin
 AMAZONEN Magazin
 AMAZONEN Magazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 07.07.20 14:07 Uhr - 21.09.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.10. Magazin №1/vj.
Startlevel 27.000 €

Mit dem 1. Fundingziel können wir die ersten beiden Ausgaben (jeweils 1.000 Stück) drucken. Wir können anfangen die AMAZONEN Community langfristig aufzubauen.

Kategorie Journalismus
Stadt München

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das AMAZONEN Magazin ist mehr als ein klassisches Printmagazin – es ist auch eine Community. Frauen zeigen sich natürlich und echt; so, wie sie wirklich sind. Die AMAZONEN und das Magazin sind mutig. Wir setzen ein klares „Nein“ zum Schönheitsideal und Mangel, der uns so oft von Medien suggeriert wird und öffnen einen Kommunikationsraum für den ehrlichen Austausch, in dem Themen der Weiblichkeit zur Sprache kommen. Es gibt Artikel und Interviews über gleichgeschlechtliche Liebe und den goldenen Herbst, über Selbstverwirklichung im Beruf, das Ende einer Liebe, PMS und Selbstbestimmtheit. Dieses Herzensprojekt wird jede*n Leser*in und Mitmachenden ermutigen, seine eigene Wahrheit, Liebe und Kraft zu entdecken und zu leben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?
  • Unser Ziel ist, die Welt der Frauenmagazine zu revolutionieren! Das AMAZONEN Magazin gibt Menschen eine Stimme, ihre individuelle Schönheit und Stärke zu zeigen, die in jedem von uns steckt.
  • Das AMAZONEN Magazin richtet sich an die weibliche Seite in jedem von uns. Ganz gleich, ob Frau, Mann oder divers. Unsere Leser*innen wollen weg von Selbstoptimierung, weg von Normen und Schönheitsidealen. Es geht darum in die eigene, ganz individuelle Kraft zu kommen.
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?
  • Das AMAZONEN Magazin gibt Menschen die Möglichkeit ihre Geschichte, ihr Lebensprojekt oder ihre Erfahrung in die Welt zu tragen.
  • Dieses Herzensprojekt soll jeden dazu ermutigen seine eigene Wahrheit, Liebe und Kraft zu entdecken und zu leben. Dabei ist es gleich, ob Frau, Mann oder divers. Wir brechen mit alten Mustern, wir brechen das Schweigen und öffnen den Kreis der AMAZONEN für ein ehrliches Gespräch.
  • Die Vision dahinter ist, eine Plattform zu kreieren, auf der Menschen ihre Talente und Visionen kultivieren und sich darüber austauschen.
  • Das AMAZONEN Magazin wurde bereits mit den zwei Designpreisen ADC Design Award und Das Goldene Pony ausgezeichnet.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Es finanziert den Druck von zwei bzw. vier Ausgaben des AMAZONEN Magazins. Alle Ausgaben werden nachhaltig von einer Druckerei in Andechs und auf hochwertigem Munken-Feinpapier gedruckt, das FSC®FSC-C020637- zertifiziert ist.
  • Wir setzen bei unseren Kooperationen auf lokale und sozial engagierte Unternehmen, die fair handeln. Das AMAZONEN Magazin steht für Qualität und Engagement und gegen Ausbeutung der Natur und des Menschen.
Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Lena Augustin. Kommunikationsdesignerin, naturverbundenes Energiebündel und Gründerin der AMAZONEN und des AMAZONEN Magazins. Meine Vision ist es, eine Plattform zu erschaffen, auf der sich Menschen verbinden, austauschen und gegenseitig unterstützen. Das Konzept und Design der Zeitschrift habe ich kreiert. In den Bereichen Marketing, Social Media, Redaktion und Organisation unterstützt mich ein Team aus fünf kreativen und inspirierenden Frauen.
Erfahre mehr über mich und die AMAZONEN auf amazonenmagazin.com

Unterstützen

Kooperationen

Förderung der Landeshauptstadt München

Unsere Kampagne wird von der Landeshauptstadt München gefördert.

Teilen
AMAZONEN Magazin
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren