Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Auerworld Festival 2015
Wir wollen Euch wiedersehen. Genau deshalb beginnen wir schon jetzt, das 17. Auerworld Festival 2015 (31. Juli bis 2. August 2015) am Weidenrutenpalast in Auerstedt/Thüringen vorzubereiten. Stück für Stück füllen sich Programm und Gelände mit Ideenräumen, Musik, Ruhe- und Schlemmer-Oasen – und mit Eurer finanziellen Unterstützung können sich diese Ideen mit Leben füllen und das Auerworld-Gefühl entstehen lassen, das wir jedes Jahr mit Euch erleben dürfen an einem Ort, den wir zusammen schaffen.
Bad Sulza
65.575 €
59.500 € Fundingziel
946
Fans
959
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Auerworld Festival 2015

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.04.15 10:25 Uhr - 25.05.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 31. Juli – 2. August 2015
Fundingziel erreicht 59.500 €
Stadt Bad Sulza
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Wir haben bereits wie jedes Jahr damit begonnen, hinter und vor den Kulissen zu organisieren, was es für das Auerworld Festival braucht. Für den wichtigsten Teil allerdings greifen wir auf ein altbewährtes Hilfsmittel zurück: die Schwarmfinanzierung hier bei Startnext. Auch dieses Jahr möchten wir wieder auf Eure Hilfe und Euer Vertrauen bauen, um unabhängig zu bleiben und Planungssicherheit zu haben.

Für das 17. Auerworld Festival benötigen wir einen Mindestbetrag von 59.500 Euro. Das entspricht also 1.700 Tickets à 35 Euro. Damit sind die Basiskosten (Infrastruktur, Organisation, Technik, Genehmigungen etc.) gedeckt und Künstler/Akteure bekommen Spesen sowie kleine Gagen.

Die benötigte Summe ergibt sich aus unseren Kalkulationen, die sich wiederum auf die Festivalerfahrungen von 2014 stützen und die Ihr im Einzelnen auf unserer Transparenz-Seite sehen könnt: www.auerworld-festival.de/transparenz

Unser Festivalticket wird 10 Euro teurer. Hier könnt Ihr lesen, wofür wir das Geld einsetzen werden:

  • Wir möchten 2015, Künstler, Musiker und Akteure noch angemessener für ihre Darbietungen bezahlen und ihre Arbeit würdigen.
  • Unser Kulturprogramm bleibt so vielfältig wie letztes Jahr: Workshops, offene Werkstätten, Entfaltungsräume und Erkundungstouren in die Umgebung. Dieses Jahr werden wir unsere Kooperationen mit Initiativen und Vereinen ausbauen und neue Ideen für Euch rund um den Weidenrutenpalast umsetzen.
  • Auf dem Festivalgelände möchten wir gerne mit Eurer Hilfe aufforsten – Ihr könnt sogar Baumpaten werden. Mehr dazu bei den »Dankeschöns«.
  • Zufahrtswege für Gelände und Zeltwiese sollen gefestigt werden, damit weniger Fahrzeuge bei Regen steckenbleiben.
  • Die Festival-Dekoration möchten wir auch dieses Jahr wieder in externe Hände legen, da Euch und uns das Ergebnis 2014 umgehauen hat.
  • Die Schaffung der Teilzeit-Projektstelle im vergangenen Jahr hat sich als Erfolg für alle Beteiligten erwiesen. Gerne würden wir diese weiterhin finanzieren sowie mit kleineren Aufwandsentschädigungen andere verantwortliche Stellen honorieren. Nur so können wir unser ehrenamtliches Engagement stemmen und den Fortbestand des Festivals als gemeinnütziger Verein sichern.
  • Wir können nicht alle Aufgaben selbst bewältigen und brauchen externe Unterstützung zur Entlastung des Teams, vor allem beim Auf- und Abbau und für die Schichten an den Einlässen.

Auch in diesem Jahr gilt: Jeder darüber hinaus investierte Euro kommt zu 100% dem Auerworld Festival zugute. Wir werden maximal 2.500 Tickets ausgeben und zwar als »Dankeschön« hier bei Startnext in der Leiste rechts. Nur mit so einem »Dankeschön«, also einem Ticket, ist der Besuch des Auerworld Festivals möglich.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Auerworld Festival entwickelt sich dank Euch und lebt von Eurem Engagement. Mit dem Blick auf Transparenz, Nachhaltigkeit, Familienfreundlichkeit und in Respekt des natürlichen Ortes erschaffen wir jedes Jahr aufs Neue ein Open Air mit viel positiver Energie.

Freunde unter Weiden! Jeder und jede soll so kommen, wie er oder sie ist und mitbringen, was er oder sie mag. Wir möchten jeden einbinden und kennenlernen, der sich gerne zu uns gesellen will.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Erneut möchten wir zeigen, was Menschen, die an ein gutes Projekt glauben, gemeinsam erreichen und entwickeln können. Auch diesmal legen wir hierfür alle Einnahmen und Ausgaben offen, um allen Unterstützern eine größtmögliche Transparenz zu geben. Damit hat jeder Einblick, was mit welchem Euro geschieht und welches Ergebnis mit unserer Aktion möglich sein kann. Ihr zeigt uns mit Eurer Unterstützung, was Euch das Auerworld Festival wert ist!

Neben einer finanziellen Unterstützung freuen wir uns auch immer über neue Gesichter, die uns in der Vorbereitung als Verein aktiv unterstützen möchten und vielleicht sogar einmal Mitglieder werden. Wer eine Idee für unser Festival umsetzen möchte, meldet sich bitte rechtzeitig unter mitmachen@auerworld-festival.de. Bei den »Dankeschöns« könnt Ihr Euch außerdem wie letztes Jahr als »helfende Hand» in Kombination mit einem Ticket einbringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld wird das Auerworld Festival 2015 finanziert. Eure Unterstützung ermöglicht nicht nur das Festival, sondern auch den Erhalt des Ortes. Er wird von uns gepflegt und so gut wie möglich gegen Unwetter abgesichert. Für die Ausrichtung eines Festivals sind viele Puzzleteile nötig und warten auf ihre Finanzierung: Künstlergagen, Auf- und Abbau, technische Ausrüstung, Dekoration, Strom, Toiletten und vieles mehr.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen wir, der gemeinnützige Auerworld Festival e.V., der mit seinen 47 Mitgliedern, von denen rund 15 aktiv das Festival jedes Jahr am Weidenrutenpalast planen und organisieren. Weiterhin stehen hinter dem Festival natürlich viele enge Kooperationspartner, freiwillige Helfer, Freunde und Gäste, die wir in den letzten Jahren alle mit viel Freude in unsere Auerworld-Familie aufgenommen haben.

Wir danken Euch für Euer großes Vertrauen in den vergangenen Jahren, das Ihr uns mit Eurer Unterstützung bei Startnext, Eurem Engagement für das Festival und mit Eurem Besuch gezeigt habt.

Wir freuen uns auf Euch und sehnen das Auerworld Festival 2015 herbei!

Euer Auerworld Festival e.V.

www.startnext.de/auerworld-2015

Impressum
Auerworld Festival e.V.
Schlosshof 3
99518 Auerstedt Deutschland

Vereinsnummer: VR409
Amtsgericht Apolda

Steuernummer: 162/141/02815,
Finanzamt Jena

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.510.803 € von der Crowd finanziert
0 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH