Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Movie / Video
Auf der Kippe - Dokumentarfilm
Seit vier Jahren begleiten wir ehrenamtlich Menschen in der Lausitz bei ihrem Kampf gegen den Braunkohlenbergbau, der damit droht, ihnen alles zu nehmen. Ganze D├Ârfer und ihre Einwohner_innen m├╝ssen den Kohlebaggern weichen. Der Film AUF DER KIPPE zeigt was es bedeutet auf historischem Grund zu leben und nicht zu wissen wir lange noch. Es ist ein Film ├╝ber und f├╝r die Menschen und ihren Widerstand.
L├╝neburg
7,430 ÔéČ
12,000 ÔéČ Funding goal
165
Fans
145
Supporters
Project successful
 Auf der Kippe - Dokumentarfilm

Project

Funding period 23/02/2015 14:12 o'clock - 22/03/2015 23:59 o'clock
Realisation period 22.03.2015 - 31.05.2015
Funding threshold 7,000 ÔéČ
Funding goal 12,000 ÔéČ
City L├╝neburg
Category Movie / Video

What is this project all about?

AUF DER KIPPE ist kein klassischer Dokumentarfilm, der ├╝ber Filmf├Ârderung hundert Tausende von Euros bekommen hat. Die Idee zu AUF DER KIPPE ist gewachsen aus vier Jahren ehrenamtlicher Arbeit. Wir m├Âchten mit diesem Film den Menschen in der Lausitz eine Stimme geben, deren Interessen nicht geh├Ârt werden, da die "Gro├čen" immer lauter schreien.

Mehr als 136 Orte oder Ortsteile mussten in der Lausitz in den vergangenen knapp 100 Jahren dem Energiehunger unserer Gesellschaft weichen, einfach weil unter ihnen Kohle liegt. Mit den D├Ârfern verschwindet Jahrhunderte alte Kultur und damit die Heimat der Menschen.

Dieser Film ist ein Film f├╝r diue Betroffenen. In bewegenden Interviews erz├Ąhlen die Menschen, die wir heute zu unseren Freunden z├Ąhlen von ihren ├ängsten und der Ungerechtigkeit, die sie empfinden. Sie berichten von der Ohnmacht, die sie manchmal ├╝berkommt aber wichtiger noch: Sie beweisen St├Ąrke und Kampfeswille.

Keine Entscheidung ist entg├╝ltig, so lange die D├Ârfer noch stehen. Ja, ihre Heimat steht AUF DER KIPPE aber es gibt noch Hoffnung!

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist es endlich den Film AUF DER KIPPE fertigzustellen und auch in den kommenden Jahren die Entwicklung zu begleiten. Die Hoffnung, die wir haben ist, dass der Film der Problematik zu mehr Geh├Âr verhilft und dass es in der Zukunft ernsthafte L├Âsungen in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft gibt, die die weitere Zerst├Ârung der Natur verhindern.

Die Zielgruppe dieser Kampagne sind alle, denen das Thema genauso am Herzen liegt und die finden, dass der Film AUF DER KIPPE unabh├Ąngig von Vorf├╝hrrechten sein sollte und von den Menschen, f├╝r die er gemacht ist jederzeit und kostenlos angeschaut werden kann. Die Zielgruppe des Films sind neben denjenigen, die sich selbst schon f├╝r die Natur engagieren alle, diejenigen, die noch gar nicht von der Problematik erfahren haben. Hierbei unterscheidet sich AUF DER KIPPE von anderen Filmen, da der Film die allgemeine Problematik aufzeigt und aus der Perspektive der Betroffenen erz├Ąhlt.

Why would you support this project?

In dem Dokumentarfilmprojekt stecken schon jetzt gef├╝hlt unendliche viele Stunden Arbeit und wir werden den Film auf jeden Fall zu einem erfolgreichen Ende bringen. Damit das aber keine weiteren vier Jahre dauert, bitten wir um eure Unterst├╝tzung. Wir m├Âchten den Film so schnell wie m├Âglich abschlie├čen, denn es ist eine spannende Zeit, in der die Lausitzer_innen und ihr Widerstand alle Aufmerksamkeit brauchen, die sie bekommen k├Ânnen.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir haben in den vergangenen Jahren viele Stunden ehrenamtliche Arbeit in das Projekt gesteckt und mussten dabei allerdings erkennen, dass wir nicht alles selbst machen k├Ânnen. Wir werden Kolleg_innen um ihre Unterst├╝tzung bitten und m├Âchten sie daf├╝r angemessen bezahlen k├Ânnen. Es m├╝ssen etwa 200 Stunden Filmmaterial gesichtet werden und ein schl├╝ssiges, gut strukturiertes Drehbuch geschrieben werden. Wir werden noch einmal in die Lausitz fahren, um abschlie├čende Interviews zu drehen. Wir werden einen einen guten Sprecher f├╝r den Off-Kommentar engagieren und nach dem Schnitt muss das Audio professionell abgemischt werden. Anschlie├čend geht der Film in das Color-Grading und es werden Titelanimationen und Grafiken erstellt.

Auch die Werbekampagne wird finanziell schwer zu stemmen sein, sollten wir keine finanzielle Unterst├╝tzung bekommen.

Who are the people behind the project?

Hinter dem Projekt stecken "├ťberzeugungst├Ąter":

Marco K├╝hne - studierte Angewandte Kulturwissenschaften an der Universit├Ąt L├╝neburg und verfasste seine Magisterarbeit zum Thema der "Bergbaubedingten Umsiedlung im Lausitzer Braunkohlenrevier"; seit 2006 ist Marco als Kameramensch und Produzent bei dem Onlineportal graswurzel.tv aktiv

Jan Hargus - studierte ebenfalls Angewandte Kulturwissenschaften und setzte sich in seiner Abschlussarbeit mit der Frage des "B├╝rgerjournalismus in Onlinemedien" auseinander. Auch er ist bei dem Onlineportal graswurzel.tv aktiv und grundete 2010 gemeinsam mit Marco die Filmproduktionsfirma 2SPOT mit Sitz in L├╝neburg

Legal notice
moving media e.V.
Munstermannskamp 1
21335 L├╝neburg Deutschland

Vertreten durch:
Jonathan Happ
Marco K├╝hne
Suse Neubronner

Kontakt:
Telefon: 015127150527
E-Mail: redaktion@graswurzel.tv

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht L├╝neburg
Registernummer: NZS VR 200935

Quelle: http://www.e-recht24.de

Partners

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,419,854 ÔéČ funded by the crowd
4,570 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH