Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Fotografie
bigger picture Karten für junge Fotografen
Professionelle Fotografie ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen - auch bei Kindern und Jugendlichen. Gerade Teenager erkennen schnell die Qualität eines Fotos - durch Kommentare, Kritik vor allem aber durch “Likes”. Die young edition der bigger picture Karten soll jungen Fotografen (ab 9 Jahren) Anregungen geben, sich kreativ mit der Fotografie auseinander zu setzen. Es steht nicht das "perfekte Foto" im Zentrum, sondern der Spaß, das Entdecken der Umwelt und der eigenen Kreativität.
Bellheim
2.658 €
2.500 € Fundingziel
82
Fans
101
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 14.10.2016 11:44 Uhr - 14.11.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Auslieferung Anfang Dezember
Fundingziel 2.500 €
Stadt Bellheim
Kategorie Fotografie

Worum geht es in dem Projekt?

Fotografie erlaubt es jungen Menschen, ohne größeren Aufwand eigene Bilder zu „schaffen”, einen Moment festzuhalten oder sich selbst zu präsentieren.

Sie treten dabei ganz unbewusst in einen künstlerischen Prozess, dessen kreatives Endergebnis ihr eigenes Kunstwerk ist. Wird dieses durch entsprechende Anerkennung gewürdigt, führt das zu einer Bestätigung des eigenen Selbst und zu dem Gefühl, etwas Besonderes geleistet zu haben.

Genau hier setzt das Kartenset bigger picture - young edition an:

Die Spiel- und Lernkarten werden - auf leicht verständliche Art und Weise - jungen Fotografen dabei helfen, Fotos interessant zu gestalten, anstatt einfach nur zu “knipsen”. Darüber hinaus geben sie Anregungen, auf Motivsuche zu gehen und dabei neue Perspektiven auszuprobieren.

Auf Grundlage des Lernkonzeptes “see the bigger picture” wird es auch in dieser Edition Wissen- und Aufgabenkarten geben, die sich zu einer Foto-Herausforderung kombinieren lassen. Die bigger picture Karten schreiben jedoch nicht dogmatisch vor, wie man zu fotografieren hat.

Die Wissenkarten erklären einfach und verständlich die Gestaltungsregeln der Fotografie, wie diese wirken und wie man sie einsetzen kann.

Für die Aufgabenkarten steht jeweils nicht das "perfekte Foto" im Zentrum, sondern der Spaß, das Entdecken der Umwelt und die eigene Kreativität. Denn erst wenn man den Spaß gefunden hat, kann das perfekte Bild entstehen.

Durch die Kombination beider Karten erhält man eine Aufgabe, die man fotografisch lösen muss, es bleibt jedoch genügend Freiraum, sich mit dem Thema persönlich und individuell auseinanderzusetzen.

Das Kartenset besteht aus:


  • 1 Einleitung
  • 3 Grundlagenkarten (Blende, Zeit, Brennweite)
  • 10 Wissenkarten
  • 40 Aufgabenkarten

Die Karten haben eine Größe von 66x100mm, der Farbdruck erfolgt auf hochwertigem Spielkartenkarton.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die bigger picture Karten gibt es jetzt seit etwas mehr als einem Jahr in Deutsch und Englisch. Durch zahlreiche Rückmeldungen und Gespräche mit Fotografen weiß ich, dass das Konzept funktioniert - und zwar sehr gut!

Doch gerade Jugendliche wollen direkt und einfach angesprochen werden. Deshalb müssen zum einen die Texte einfach und leicht verständlich formuliert sein. Zum anderen haben junge Fotografen andere Prioritäten beim Fotografieren. Deshalb sollten sich die Aufgaben spielerischer mit der Motivsuche auseinandersetzen.

Das Kartenset wird sich an die Altersgruppe der 9- bis 17- Jährigen richten.
Um die Aufgaben vollständig lösen zu können, sollten sich an der Kamera oder am Smartphone (in der Foto-App) Blende, Belichtungszeit und ISO einstellen lassen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wer Kindern und Jugendlichen Spaß und Inspirationen für die Fotografie geben möchte oder junge Fotografen unterstützen will, um ihre fotografischen Fähigkeiten zu trainieren - der sollte mein Projekt unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird wie folgt verwendet:
5 % Inhalte, Recherche, Lektorat, Fotografie
5 % Satz, Layout, Druckvorstufe
65 % Druckkosten
25 % Versandkosten

Ich werde das Kartenset zeitnah realisieren. Mein Ziel ist es, die Kartensets in der zweiten Dezemberwoche zu versenden - also rechtzeitig vor Weihnachten!

Wer steht hinter dem Projekt?

Kilian Kunz
Grafik-Designer, Fotograf und Erfinder der bigger picture Karten, Crowdfunder der ersten bigger picture Karten
sowie der Street-Edition

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.087.898 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH