Crowdfunding beendet
Singen, Tanzen, Schauspielen oder Zaubern - in der blu:boks BERLIN sind alle herzlich willkommen. Kunst und Kreativität sind wichtiger als Herkunft, Geldbeutel oder Sorgen im Gepäck. Wir bestärken die Talente und Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen und geben ihnen ihre Bühne. In unseren kostenfreien und von Profis geleiteten Kreativ-Workhops öffnen wir Räume, sich individuell auszuprobieren und zu wachsen: fehlerfreundlich, wertschätzend und kreativ.
14.520 €
Fundingsumme
162
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 blu:boks BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur
 blu:boks BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur
 blu:boks BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur
 blu:boks BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur
 blu:boks BERLIN - Die Selbstwertmanufaktur

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.04.21 11:41 Uhr - 19.05.21 12:00 Uhr
Realisierungszeitraum 2022
Startlevel 10.000 €

Mit 10.000 € können wir die Kreativphase mit den Kindern beginnen und mutig starten. Für die gesamte Theaterproduktion 2022 benötigen wir ca. 50.000 €.

Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Website & Social Media
Impressum
blu:boks Kinder- und Jugendbildung gGmbH
Carsten Stier
Paul-Zobel-Strasse 9
10367 Berlin Deutschland
USt-IdNr.: DE322437883

Vertretungsberechtigte: M.Herbrechtsmeier, C.Stier, T.Hebel​

Als gemeinnützige GmbH sind wir auf Spenden angewiesen!

blu:boks-Spendenkonto:

blu:boks gGmbH

IBAN DE46 1203 0000 1020 1897 24

BIC BYLADEM 1001

Amtsgericht Charlottenburg HRB 159444 B

Steuer-Nr. 27/611/04636

USt-IdNr.: DE322437883

Kooperationen

Auszeichnungen und Preise

2010: Bernhard Vogel Bildungspreis 2014: Deutscher Engagementpreis 2016: WERTESTARTER - 1. Wertestern „Außerschulische Jugendarbeit" 2017: Bezirk Berlin-Lichtenberg - Preis für Demokratie und Zivilcourage 2020: Stiftungspreis „Zukunft für Berlin“

Weitere Projekte entdecken

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.
If you are reading this I trust you
Literatur
DE

If you are reading this I trust you

A book, which is dedicated to all people who aren't perfect - and who is that?
Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.