Eine sogenannte Freiluftschneise in Bielefeld soll wieder in eine artenreiche Glatthaferwiese umgewandelt werden. Bisher hat dort die Stadt gemäht, und das Gras blieb als Mulch liegen. Dadurch wird eine Wiese zwar grüner, aber auch artenärmer. Als Wiesenpatin möchte ich dies künftig ändern: Sensen und Heu abräumen heißt das Motto. Im Herbst ist ein Sensenkurs geplant. Durch diese Abmagerung wird die Wiese im Laufe der Jahre artenreicher, außerdem ist die Sensen-Mahd schonender für die Tiere.
815 €
finanziert
32
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 Artenschutz: Klassische Blumenwiese in Bielefeld
 Artenschutz: Klassische Blumenwiese in Bielefeld
 Artenschutz: Klassische Blumenwiese in Bielefeld
 Artenschutz: Klassische Blumenwiese in Bielefeld

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 23.07.19 15:53 Uhr - 30.09.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2019 – Sommer 2021
Fundingziel 800 €

Damit werde ich Geräte und Material anschaffen, das Carsharing für den Transport bezahlen sowie Werbekosten für das Infomaterial inklusive Website abdecken.

Kategorie Umwelt
Stadt Bielefeld

Projektupdates

08.08.19

Der Zahlenteufel hat das Wiesenprojekt größer gemacht als es ist: Die Wiesenfläche beträgt nicht 3,5 Hektar, sondern 0,35 Hektar! Ich hoffe, Ihr verzeiht mir! Das Ziel ist dasselbe, und Arbeit ist es trotzdem genug ;-).

Website & Social Media

Weitere Projekte entdecken

NiCE! bleibt NiCE!
Community
DE
NiCE! bleibt NiCE!
Der erste Lockdown war für uns kein Problem, dafür trifft uns als Friseursalon der zweite mit voller Härte...
7.031 € (176%) 25 Tage
STRAYZ - Du fütterst. Du hilfst.
Social Business
DE
STRAYZ - Du fütterst. Du hilfst.
Wir wollen das Leben aller streunenden Vierbeiner verbessern! Durch unser artgerechtes Bio-Katzenfutter unterstützen wir gemeinsam Streuner in Not.
7.345 € (37%) 25 Tage