Crowdfunding beendet
Wir wollen Kindern und Erwachsenen die fantastische Welt und unglaubliche Vielfalt der Musik nahebringen. In der Kombination mit einer humorvollen Geschichte und fantasievollen Aquarellbildern, richtet sich dieses Projekt an alle, die Freude an der Musik haben, aber auch an alle, die einen ersten Kontakt zu dieser inspirierenden Welt suchen.
3.523 €
Fundingsumme
74
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
 Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
 Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
 Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
 Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
Datenschutzhinweis

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.10.17 09:59 Uhr - 15.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum spätestens Dezember 2017
Startlevel 3.000 €

Mit dem eingenommen Geld können wir die erste Auflage selbst veröffentlichen und eventuell einen Verlag finden.

Kategorie Musik
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht um Musik, um Humor, um Kunst und um Freundschaft.

Ein Märchen, das eigentlich jeder zu kennen glaubt: Esel, Hund, Katze und Hahn auf dem Weg nach Bremen. Doch die Brüder Grimm haben eine Kleinigkeit übersehen: die kleine Hummel.

Mit der Geburt meiner Kinder wollte ich ein eigenes Kinderkonzert entwickeln, das die große Vielfalt der Musik abbildet. Eine humorvolle Geschichte sollte dem Konzert eine Rahmenhandlung geben, und während wir mit der Regisseurin an den Texten arbeiteten, entstand daraus ein Theaterstück. Die Konzerte machten und machen uns und unserem Publikum große Freude und so beschlossen wir diese Geschichte aufzunehmen und mit einem Bilderbuch zu kombinieren. Die Bilder hierfür steuert Eugen Berkel bei (Vater von zwei Mitgliedern unseres Ensembles). Dieses Bilderbuch ist ein echtes Familienprojekt!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die erste Idee dieses Projekts war ein Kinderkonzert zu konzipieren.
Wir wollten Kindern auf unterhaltsame Art einen möglichst großen Einblick in die Vielfalt der Musik gewähren.
Aber natürlich sollen sich auch die Erwachsenen dabei nicht langweilen.
Die Musikarrangements sind so vielschichtig, dass sowohl Kinder, die bisher keinen oder wenig Kontakt zu Musik hatten, als auch musikalisch gebildete Erwachsene große Freude daran finden.
Die humorvolle Geschichte bildet den Rahmen, der diese unterschiedlichen Musikstücke zusammenhält. In der Kombination mit einem Bilderbuch kann man unsere Bremer Stadtmusikanten auf unterschiedlichste Weise erleben:
- als reines Hörspiel
- als Hörspiel mit Bildern
- und auch einfach als Bilderbuch zum Vorlesen und Selberlesen

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen andere, insbesondere Kinder, für das begeistern, was wir lieben: Musik.
Wer also Musik, lustige Geschichten, schöne Bilder oder alles zusammen mag, für den ist unser Projekt genau das Richtige.
Außerdem steht Weihnachten vor der Tür!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld können wir den Erstdruck des Bilderbuchs und die Produktion der CD realisieren.
Die Musik ist bereits aufgenommen, die Bilder sind gemalt, der Text ist geschrieben - jetzt muss alles nur noch zusammengefügt und gedruckt, bzw. gepresst werden.
Je nach Erfolg der Crowdfunding-Kampagne werden wir eine erste Auflage produzieren können.
Toll wäre auch die Aufmerksamkeit eines Verlages zu erregen, der dann eventuell eine 2. Auflage an die Öffentlichkeit bringen könnte!

Wer steht hinter dem Projekt?

Die BRASSerie sind fünf Blechbläser, die nicht nur Musik, sondern auch eine enge Freundschaft verbindet.
1999 in der Pfalz gegründet, spielten sie bald im ganzen Land. Das Schleswig-Holstein Musikfestival, die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern oder der Sauerland Herbst zählen zu den Höhepunkten. 2007 folgte das Ensemble dem Ruf nach Fernost und begeisterte bei einer Konzerttournee durch China unter anderem Peking und Shanghai. Alle Werke wurden von und für BRASSerie bearbeitet, womit sich die fünf Freunde ihren eigenen Sound auf die Lippen geschrieben haben. Halsbrecherische Arrangements virtuoser Stücke, bekannte Melodien laut interpretiert und ruhige einfühlsame Momente, das sind die Spezialitäten der BRASSerie.

Unterstützen

Teilen
Die Bremer Stadtmusikanten ...wie es wirklich war!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren

Dieses Audio wird von Soundcloud abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an SoundCloud Global Limited & Co. KG (Deutschland) als Betreiberin von Soundcloud zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren