Projekte / Bildung
Berufliche Integration von Geflüchteten: ein Schritt in ein neues Leben durch Praxiserfahrung, Netzwerkbildung sowie eine gezielte Vorbereitung und Qualifizierung für Ausbildungssuchende und angehende ExistenzgründerInnen mit Fluchterfahrung. Auf Augenhöhe und unter Mithilfe bereits erfahrener Zugewanderter - das soll das SWANE-Lernrestaurant COOKIN' HOPE bieten!
6.685 €
15.000 € 2. Fundingziel
102
Fans
79
Unterstützer
Projekt erfolgreich
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 16.10.17 19:05 Uhr - 30.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.11.2017 - 15.05.2018
Fundingziel erreicht 5.000 €
2. Fundingziel 15.000 €
Ein Teil der Ausbilder- und Seminarleiterkosten wird gedeckt werden können, womit die Basis vermittelt und das Projekt auf den Weg gebracht wird.
Mit mehr Kursangebot auch von extern eingebundenen Coaches und besserer Ausstattung können tiefere Einblicke vermittelt und praktisch eingeübt werden.
Stadt Wuppertal
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Sehr viele neue Menschen sind in den letzten Jahren nach Deutschland zugewandert. Allein in Wuppertal leben derzeit etwa 10.000 Geflüchtete. In ihrer Heimat hatten viele von ihnen Aufgaben, Träume und Visionen, in die sie Arbeit und Herzblut gesteckt haben. All das mussten sie zurück lassen und wieder ganz von vorne anfangen. Doch wie baut man sich aus dem Nichts etwas auf, wenn man neu ist in einer Stadt ist, keine Freunde und keine Netzwerke hat?

COOKIN' HOPE — das SWANE Lernrestaurant ist ein Projekt, in dem Interessierte die Möglichkeit bekommen, sechs Monate lang Erfahrungen in der Gastronomie zu sammeln. Sie bekommen tiefe Einblicke in die Praxis des vielschichtigen Geschäftsalltags und werden über Workshops auf eine anerkannte Ausbildung oder auch auf die Existenzgründung vorbereitet.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zielgruppe sind Gastronomie-interessierte Geflüchtete. Durch COOKIN' HOPE werden sie das vielschichtige Berufsbild kennenlernen und erste praktische Erfahrungen sammeln können. Darüber hinaus wird den TeilnehmerInnen durch neue Kontakte und eine gezielte Vorbereitung auf eine anerkannte Ausbildung oder auf die Existenzgründung der Weg für die berufliche Zukunft geebnet.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

COOKIN' HOPE unterstützen macht doppelt Sinn: Du hast Spaß bei einem schönen Essen mit Freunden, feierst deinen Geburtstag oder genießt dein Wohnzimmerkonzert und sorgst dafür, dass Menschen wie Mayip, Ahmed und Berihu weitere Schritte Richtung Integration, Selbstverwirklichung und Unabhängigkeit meistern können.

Mit COOKIN' HOPE wird aufgeschlossenen Menschen in unserer Gesellschaft ein Arbeitsplatz verschafft, interkulturelle Freundschaften werden geknüpft — und das macht unser Land stark für eine gemeinsame Zukunft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner Unterstüzung werden wir den Großteil der Ausbilder-und Seminarleiter-Kosten abdecken können. Für eine Spende erhältst Du natürlich auch eine Spendenquittung.

Impressum
Förderverein Elberfelder Nordstadt e.V.
Thomas Weyland
Zimmerstr. 40
42105 Wuppertal Deutschland

Förderverein Elberfelder Nordstadt e.V.
vertreten durch den Vorstand: Thomas Weyland

Anschrift:
Förderverein Elberfelder Nordstadt e.V.
c/o ORG.BERATUNG Schulten & Weyland
Zimmerstr. 40
42105 Wuppertal

Tel.0202-4957018
Fax 0202-4957017

Kooperationen

November 2015 hat sich in der Elberfelder Nordstadt die Flüchtlingshilfe Nordstadt gegründet. Sie ist neben anderen Initiativen der Flüchtlingsunterstützung in der Nordstadt eine der ersten "Adressen“, an die Geflüchtete sich wenden können

Die TreueWelt bietet Ihnen als Kunde der Sparkasse Wuppertal exklusive Vorteile und Angebote, die regelmäßig für Sie aktualisiert und erweitert werden.

Integration durch Qualifizierung (IQ)-Netzwerk der Fachstelle Migranten Ökonomie

Kuratiert von

RefugeesWelcome

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Wir glauben an eine Gesellschaft, in der kreative und nachhaltige Ideen mit der Unterstützung von vielen Menschen gefördert werden.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.298.422 € von der Crowd finanziert
6.224 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH