Crowdfunding beendet
Mit deiner Unterstützung werden wir den ersten Unverpackt-Laden in Flensburg eröffnen. Einkaufen ohne unnötige Einwegverpackungen. Das entlastet nicht nur dich, sondern auch die Umwelt. Nutze deine Marktmacht und verzichte auf Einweg. Nicht nur unverpackte Lebensmittel zum Selbstabfüllen, auch Dinge des täglichen Bedarfs wird es unverpackt im Büddel geben.
15.855 €
Fundingsumme
208
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Der Büddel - Unverpackt Eingesackt
 Der Büddel - Unverpackt Eingesackt
 Der Büddel - Unverpackt Eingesackt
 Der Büddel - Unverpackt Eingesackt
 Der Büddel - Unverpackt Eingesackt

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 09.09.19 09:33 Uhr - 24.11.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2020
Startlevel 15.000 €

Davon stellen wir eine Nussmusmaschine und Kühlvitrinen für unverpackten Käse, Quark, Butter und mehr in den Büddel. Außerdem von Anfang an eine größere Auswahl

Kategorie Umwelt
Stadt Flensburg

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Der Büddel steht für Einkaufen auf andere Art. Das Einsparen von Einweg-Kunststoff-Verpackungen und Lebensmittelverschwendung steht dabei im Vordergrund.
Nachhaltig konsumieren ist Kerngedanke und spiegelt sich in unserer Sortimentenliste wieder. Im Büddel findet ihr Grundnahrungsmittel in getrockneter Form und Non-Food Produkte aus natürlichen Materialien. Zudem wird es ein kleines Bistro mit Backwaren und einem frischen Mittagstisch geben.

Folgende Adjektive beschreiben den Büddel am besten:
- regional
- nachhaltig
- fair
- palmölfrei
- wertschätzend
- vertrauensvoll
- zukunftsorientiert

Unsere Produkte kommen in großen Papiersäcken, Kartons oder Pfandbehältern bei uns an. Leider geht es doch nicht ganz ohne Verpackung. Aber dadurch sparen wir alle zusammen durchschnittlich 50 unnötige Einwegverpackungen je Produkt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, allen Menschen in und um Flensburg die Möglichkeit zu geben nachhaltiger zu konsumieren.
Wir bauen auf eine lebenswerte Zukunft für alle.

Der Büddel ist für alle da.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Da wir nicht alles auf eine Karte setzen wollten, haben wir für den größten Teil des Geldes einen Kredit beantragt und diesen auch bekommen. Aber um die Kreditzusage zu erhalten, mussten wir einiges von unserer Liste streichen. Darunter auch viele wichtige Dinge, die mehr Qualität in den Büddel bringen.
Um diese Differenz auszugleichen, zählen wir auf eure Unterstützung. Es gibt ja auch tolle Dankeschöns dafür.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld würden wir gerne dem Konzept noch näher kommen und Glas- anstatt Kunststoff-Lebensmittelspender kaufen. Es ist uns wichtig, die Nachhaltigkeit des gesamten Ladens stätig zu steigern.
Weiterhin wollen wir gleich von Anfang an Wünsche erfüllen und Molkereiprodukte wie Käse, Quark, Joghurt, Butter und Milch unverpackt anbieten. dafür benötigen wir eine Milchtankstelle und Kühlvitrinen.
Zudem soll es eine Nussmusmaschine geben, mit der wir leckeren Aufstrich selber machen können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Büddel stecken Tom und Tobias.

Mehr über uns erfahrt ihr auf unseren Profilen.

Unterstützen

Kooperationen

Bienenweide e.V.

Damit wir etwas essen können, müssen Pflanzen von Bienen bestäubt werden. Der Verein arbeitet dem Insektensterben entgegen und gestaltet ungenutzte Flächen in blühende Lebensräume für u.a. Bienen um.

Unverpackt e.V. - Verband der Unverpackt-Läden

Wir sind Mitglied im Verband und profitieren so von vielen Vorteilen. Der Verband wurde dafür geschaffen um die Unverpackt-Bewegung voran zu bringen. Auch du kannst Mitglied werden.

Teilen
Der Büddel - Unverpackt Eingesackt
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren