Crowdfinanzieren seit 2010

Ein eigenständiges W100 Superhelden-Rollenspiel, basierend auf den Regeln des MYTHRAS-Rollenspiels.

DESTINED ist ein eigenständiges, vollständiges Superhelden-Rollenspiel, basierend auf den MYTHRAS-Regeln. Es behandelt alle Elemente eines Superhelden-Hintergrundes, welche der Spielleiter einsetzen kann um das von ihm gewünschte Flair zu erstellen: Superhelden, ihre Outfits und Gadgets und Gegner. Spielt düstere Anti-Helden, die in finsteren Gassen das Verbrechen bekämpfen, oder strahlende Helden in Spandex und Umhängen, die die Pläne der bösen Superschurken vereiteln... und alles dazwischen.
Finanzierungszeitraum
14.10.23 - 25.11.23
Realisierungszeitraum
Erstes Quartal 2024
Mindestbetrag (Startlevel): 2.350 €

Bei Erreichen des Mindestbetrags wird das Buch gedruckt und ist dann als Hardcoverbuch, als auch als PDF verfügbar.

Stadt
Waldems
Kategorie
Spiele
Projekt-Widget
Widget einbinden
28.10.2023

DESTINED in Kombination mit MYTHRAS und/oder M-SPACE

André Jarosch
André Jarosch2 min Lesezeit

"DESTINED - Das Superhelden-Rollenspiel" ist nach "MYTHRAS - Das Fantasy-Rollenspiel" und "M-SPCE - Das Science-Fiction-Rollenspiel" das dritte alleinstehende Rollenspiel der 100 Questen Gesellschaft e.V., welches nach den selben W100-Regeln funktioniert (den MYTHRAS-Regeln, welche ihrerseits eine Weiterentwicklung des RuneQuest- bzw. Basic Roleplaying-Systems sind).

Alle drei Rollenspiele sind voll miteinander kompatibel, so dass jedes der drei Rollenspiele für sich oder in jeder Kombination gespielt werden kann:

Fantasy und historische Settings: MYTHRAS

SciFi (egal ob Space Opera, Hard SciFi, Space Marines, Cyberpunk oder Apokalyptisch): M-SPACE

Superhelden/Anti-Superhelden: DESTINED

Science Fantasy (wie Flash Gordon oder John Carter of Mars): MYTHRAS und M-SPACE

Kosmische Superhelden (wie Guardians of the Galaxy): DESTINED und M-SPACE

Superhelden in Fantasy-/Presudohistorischen Settings (wie die Rückblenden in Eternals): MYTHRAS, DESTINED und M-SPACE

Es ist z.B. möglich Historische Fantasy in Rom zu spielen (MYTHRAS + MYTHIC ROME), welches von Außerirdischen Raumschiffen mit ihrer Roboterarmee (M-SPACE!) angegriffen wird, in dem die Spieler die Rollen römischer Superhelden übernehmen (DESTINED), welche ihre Fähigkeiten geheim gehalten haben, da sie nicht von der Legion für die Ausweitung des römischen Reiches missbraucht werden möchten, sondern sich nur der Verteidigung der Stadt Rom verpflichtet fühlen, damit sowas wie der "Brennus-Zwischenfall" sich nicht widerholt. Roms Superhelden sind die letzte Hoffnung Rom vor der Bedrohung der Außerirdischen und ihrer Roboter zu retten!
Und das alles mit einem Grundregelsystem, ohne mehrere Spielsysteme miteinander kombinieren/konvertieren zu müssen.

Die häufigste Frage , die wir von Nicht-W100-Spielern gestellt bekommen, beantworten wir hier gleich vorab:

FRAGE: "Was macht DESTINED denn besser, um Superhelden in einem Rollenspiel zu spielen, als andere Superhelden-Rollenspiele?"

ANTWORT: Viele Superheldenrollenspiele folgen einem abstrakten Regelansatz um Superheldenkräfte, ihre Wirkung, Dauer, etc. in einer Comic- oder Film-Story dazustellen, bei der Superkräfte häufig so funktionieren (oder nicht funktionieren) wie der Plot der Handlung es erfordert.
DESTINED bildet Superheldenkräfte mit logischen Regeln eines simulationistischen Ansatzes heraus ab, und verzichtet dabei auf - dem Plot der Geschichte geschuldeten - Ungereimtheiten beim Einsatz der Superheldenkräfte... und es macht es mit W100!!!

Das Crowdfunding-Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Unterstützen und Bestellen ist auf Startnext nicht mehr möglich.

  • Die Abwicklung getätigter Bestellungen erfolgt entsprechend der angegebenen Lieferzeit direkt durch die Projektinhaber:innen.

  • Die Produktion und Lieferung liegt in der Verantwortung der Projektinhaber:innen selbst.

  • Widerrufe und Rücksendungen erfolgen zu den Bedingungen der jeweiligen Projektinhaber:innen.

  • Widerrufe und Stornos über Startnext sind nicht mehr möglich.

Was heißt das?
Impressum
100 Questen Gesellschaft e.V.
Andre Jarosch
Im Anger 5
65529 Waldems Deutschland
USt-IdNr.: DE219057071

24.11.23 - Die Fundingsumme des Crowdfundings von...

Die Fundingsumme des Crowdfundings von DESTNED wurde schon sehr knapp kalkuliert. 30 Stunden vor Ende des Crowdfundings sind etwas über 80% finanziert.
Wir glauben fest daran, dass DESTINED seine Käufer finden wird - wenn nicht jetzt, dann später - , aber es WIRD erscheinen!

Die 100 Questen Gesellschaft e.V. setzt hiermit die Fundingsumme von € 2750 auf € 2350 herunter und wird den Differenzbetrag aus „Rücklagen für Unvorhergesehenes“ selbst tragen.

Weitere Unterstützer gern gesehen!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Destined - Das Superhelden-Rollenspiel
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Link kopieren