Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

In den 80 Jahren, seit Erscheinen der Brettspiele-Klassiker “Monopoly” und “Risiko”, hat sich viel getan: Es gibt über 90.000 Gesellschaftsspiele! Aber einige Spiele machen keinen Spaß, sind zu simpel oder zu kompliziert, die Regeln will niemand lesen, die Spieldauer ist zu lang und teuer sind Spiele auch noch! Wer blickt da noch durch? Das Brettspielcafé Osnabrett hat immer das passende Spiel für euch parat und erklärt euch die Spielregeln - einfach zusammen losspielen!
Osnabrück
2.945 €
3.000 € Fundingziel
33
Fans
53
Unterstützer
3 Stunden
 Osnabrett - erlebnismitspielen

Projekt

Finanzierungszeitraum 24.03.17 16:48 Uhr - 30.04.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2017
Fundingschwelle 500 €
Fundingziel 3.000 €
Stadt Osnabrück

Worum geht es in dem Projekt?

Technik spielt in unserem Alltag eine große Rolle, alles wird schneller und auch unsere Kommunikation verlagert sich immer mehr ins Digitale. Wir finden, dass Menschen ein Recht und Bedürfnis für echte Kommunikation, von Mensch zu Mensch, haben. Diesem Bedürfnis möchten wir auf spielerische Art mehr Raum geben.

Das Brettspielcafé Osnabrett wird im Laufe des Sommers 2017 in Osnabrück eröffnen. Das Osnabrett bietet das erlebnismitspielen: Ihr könnt euch ganz darauf konzentrieren einfach eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.
Mit unserer großen Spielebibliothek, unserer persönlichen Beratung und Erklärung sorgen wir für einen schnellen Einstieg in das besondere Spielerlebnis.
Niemand muss die Regeln lesen - einfach losspielen!

Abgerundet wird das Angebot mit einer Tasse nachhaltigen Kaffees oder einem kühlen regionalen Bier!

Erlebe uns am 1. April live auf unserem Event in der OsnabrückHalle, Eintritt ist kostenlos! Mehr erfahrt ihr hier.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten euch - den Spieleverliebten und Eltern, den Studenten und Freundesgruppen in Osnabrück - die Möglichkeit bieten das Osnabrett mitzugestalten. Das Osnabrett soll ein Ort für verspielte Menschen jeglicher Art werden, egal ob ihr schon viel spielt oder eben noch gar nicht. Damit wir das richtig machen, treten wir jetzt schon mit euch in Kontakt und sind auf euer Feedback gespannt!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Brettspielcafés sind international sehr verbreitet (USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich). Und Deutschland? Wir finden, dass ein Brettspielcafé auch für unsere Stadt eine besondere Bereicherung für das reichhaltige Kulturangebot wäre. Eine neue Art seine Freizeit in Osnabrück mit Freunden zu verbringen: Von Mensch zu Mensch, ganz ohne Technik.

Zusätzlich bekommen die ersten 200 Unterstützer auf Wunsch die Möglichkeit namentlich auf einer unserer Spielschachteln erwähnt zu werden: "Dieses Exemplar wurde durch die freundliche Unterstützung von *deinName* bereitgestellt."

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das eingenommene Geld wird für folgende Dinge eingesetzt:

  • Mehr Spiele
  • Bessere Ausstattung, z. B. einen speziellen Luxus-Spieltisch
  • Wir würden gerne mehr Geld in eine regelbare Beleuchtung und ausgezeichnete Akustik im Raum investieren

Folgende Finanzierungsziele haben besondere Auswirkungen:

  • 500€ - Minimalfinanzierungsziel erreicht! Jeder Unterstützer hat Einfluss auf die Auswahl der Spiele die wir von diesem zusätzlichen Geld kaufen werden!
  • 1.000€ - Jeder Unterstützer bekommt einen weiteren Spielpass umsonst.
  • 1.500€ - Jeder Unterstützer ab 5€ bekommt ein weiteres Freigetränk.
  • 3.000€ - Das Osnabrett wird bereits zur Eröffnung einen Luxus-Spieltisch von "GeeknSon" bereitstellen!
  • ??? € - Wir beauftragen einen Spezialisten für Licht und Akustik, um für bestmögliche Verhältnisse im Raum sorgen zu können

Wird im Laufe der Kampagne deutlich mehr Geld eingenommen als erwartet, werden wir mit euch weitere Ziele abstimmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Artur und Andy sind seit ihrem gemeinsamen Studium an der Universität Osnabrück gut befreundet. Im studentischen Freundeskreis kam ihre Idee sehr gut an, jetzt wird gegründet!

Artur ist seit seiner Kindheit fasziniert von Spielen, nun sieht er eine Chance seine Leidenschaft zum Beruf zu machen.
Er hat schon immer davon geträumt jedem mit dem passenden Spiel ein schönes Erlebnis zu bieten.

Andy ist im Grunde zu verdanken, dass es das Osnabrett geben wird. Er hatte die wichtigen Impulse gesetzt diese Idee wirklich ernst zu nehmen und konsequent umzusetzen. Andy spielt zusammen mit Artur in wöchentlichen Treffen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.565.539 € von der Crowd finanziert
4.680 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH