Crowdfunding beendet
umatter ist eine Plattform für leserfinanzierten Journalismus. Das Besondere: unsere Leser entscheiden, was Schlagzeile macht und kein Chef-Redakteur. Die Artikel mit den meisten Leser-Bewertungen werden zu den umatter Top News. Wir wollen den Einfluss von wirtschaftlichen, politischen und Werbe-Interessen auf den Journalismus, durch eine technische Lösung möglichst weitgehend ausschließen und den Leser stärker integrieren. Für Transparenz und neue Strukturen im Journalismus: #FreeJournalism
15.566 €
Fundingsumme
128
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Das Projekt ist nicht erfolgreich. Kopf hoch, die nächste Möglichkeit kommt sicherlich bald.

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.02.17 10:29 Uhr - 31.03.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 3 Monate zum Beta Launch
Startlevel 120.000 €
Kategorie Journalismus
Stadt Hamburg
Website & Social Media
Impressum
umatter (in Gründung)
Cedric Stein
Gaußstrasse 136
22765 Hamburg Deutschland

Gerichtstand ist Hamburg.

Kooperationen

Farbenmeer Web-Entwicklung

Wir sind UnternehmerInnen, Digitale Natives, ProgrammiererInnen, DesignerInnen und BeraterInnen aus Leidenschaft. Unser Herz schlägt für Ruby und JavaScript.

redpinata Filmproduktion

Wir produzieren Filme, Commercials, Imagefilme und 3D Animationen für Marken und Unternehmen. Neu dabei: VR und 360° Videos.

Weitere Projekte entdecken

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!
Umwelt
BR

Klimaretten Selbermachen - wir wollen wachsen!

Projekt für die Aufforstung des brasilianischen Regenwaldes durch ein Netzwerk von Kleinbäuer*innen, die Agroforste pflanzen.
FORST
Fotografie
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
ANNA - Tales for Tomorrow
Film / Video
DE

ANNA - Tales for Tomorrow

Unsere Visionen können die Zukunft verändern! Ein Film von Hoffen und Handeln in der Klimakrise, basierend auf einem Roman von Jostein Gaarder.