Crowdfunding beendet
Hadello ist ein Essenslieferdienst, der gute Lebensmittel, welche der Großhandel und die Landwirtschaftsbetriebe tagtäglich wegwerfen, abfängt, zubereitet und dir nach Hause liefert. Lebensmittelverschwendung hat nicht nur starke Auswirkungen auf die Umwelt, sondern treibt auch den Weltmarktpreis für die Lebensmittel in die Höhe, wodurch viele Menschen hungern müssen. Hadello möchte eine Win-win-Situation für Umwelt, Produzenten und Verbraucher schaffen, ohne dass die Qualität darunter leidet.
6.450 €
Fundingsumme
44
Unterstütz­er:innen
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberatung "Excellente Crowd-Finanzierungsrunde, ich bin gespannt wie es mit diesem Projekt weitergeht."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 HADELLO
 HADELLO
 HADELLO

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.11.20 00:02 Uhr - 12.02.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang 2021
Startlevel 6.100 €

Eine Basis schaffen! Dieses Geld nutze ich, um die Küche auszustatten, die Hadello Webseite aufzubauen und einen ausreichend großen Warenbestand zu ermöglichen.

Kategorie Social Business
Stadt Bremen

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Hadello ist ein Start-up aus Bremen mit der Vision die Welt nachhaltiger zu gestalten, indem man Lebensmittel rettet und daraus etwas Leckeres für dich zubereitet. Dadurch kannst du dein Konsumverhalten nachhaltiger machen und soziale Projekte fördern.
In Deutschland werden Tonnen genießbarer Lebensmittel weggeworfen, weil sie optischen Normen nicht entsprechen. Hier ist die Zucchini zu krumm, da sieht die Möhre zu seltsam aus und deshalb werden sie größtenteils weggeschmissen und landen erst gar nicht in den Handel.
Hadello möchten einen Teil dazu beitragen, dass diese Verschwendung reduziert wird!

Die Hauptwerte, nach denen ich mich richte sind:

  • Nachhaltigkeit
  • Nächstenliebe
  • Authentizität

Da das Geschäftsmodell sich nach diesen Hauptwerten orientiert, ist Hadello zu 100% vegan, des Weiteren sind die Zutaten größtenteils regional und von Bio-Bauern, um Landwirte in deiner Nähe zu unterstützen und um eine optimale Frische zu garantieren.

Zum Thema Tafeln: 940 Tafeln retten in Deutschland 265.000 Tonnen genießbarer Lebensmittel und das pro Jahr. Hadello wird auf keinen Fall im Wege stehen und fängt nur das ab, was die Tafeln nicht verbrauchen können. Versprochen!


Ich bin ehrlich zu dir, nach einer erfolgreichen Kampagne wird Hadello nicht gleich im nächsten Monaten starten können, da musst du dich noch etwas gedulden müssen.
Ich verfolge das Ziel Ende Mai zu eröffnen, es könnte aber auch weitere 2 Monate in Anspruch nehmen.


Gemeinsam machen wir die Welt zu einem schöneren Ort.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Gehört eine grünere Welt zu deinen Wünschen und Träumen? Möchtest du diesem Traum näher kommen, indem du dein Konsumverhalten nachhaltiger gestaltest? Liebst du es zubereitetes Essen nach Hause zu bestellen?
Wenn du genauso wie ich die Fragen mit Ja beantworten kannst, dann gehörst du zu meiner Zielgruppe ;)

Mein Ziel ist es den Traum der Grünen Welt zu verfolgen und dabei Umwelt und Mensch zu unterstützen und wenn du ähnliche Wertvorstellungen hast können wir eine Menge bewirken!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Hadello ist eine Unternehmung, welches den Kern besitzt die Welt etwas besser zu gestalten. Der Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung hat auf so viele Bereiche eine positive Auswirkung.
Die Menschen in den Dritte-Welt-Ländern sind dankbar aufgrund sinkender Preise für Obst und Gemüse, so müssen weniger Menschen mit dem Hunger kämpfen. Auch für die Umwelt ist die Lebensmittelverschwendung alles andere als gut, jedes Jahr werden viele Hektar für die Tonne bewirtschaftet.

Außerdem werden Produkte mit einer guten Tat verknüpft, womit wieder soziale Projekte gefördert werden. Auch hier steht “lokal” im Vordergrund, denn es werden soziale Projekte in deiner Nähe gefördert. In Bremen wären das die Bremer Engel, die Bremer Suppenengel, Kinderschutzbund Bremen und Caritas Bremen.

Mit deiner Unterstützung hilfst du uns ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, welches dir nicht nur super lecker zubereitetes Essen vor die Haustür liefert, sondern dessen Geschäftsmodell sich danach richtet einen sozialen Mehrwert zu schaffen.
Ist das Essen so nicht gleich viel genießbarer?

Die Crowdfunding-Kampagne geht bis zum Ende des Jahres. Entweder wird Hadello nächstes Jahr an den Start gehen oder nicht, es liegt in deinen Händen!

Setze mit mir ein Zeichen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Geld ist das Fundament jeder geschäftlichen Tätigkeit. Hohe Anfangsinvestition wie Küchenutensilien, Markteintrittskosten oder laufende Personalkosten kann ich ohne deine finanzielle Unterstützung nicht bewältigen.

Das erste Fundingziel dient dazu eine Basis zu schaffen.
Die Kosten für Küchenutensilien werden gedeckt, außerdem wird die Webseite erstellt und ein ausreichend großes Warenlager ermöglicht. Der Koch bekommt alles was er benötigt, wenn der Koch glücklich ist, bist du es am Ende auch!

Das zweite Fundingziel hilft mir dabei die Lieferanten mit Transportboxen und speziellen Fahrrädern auszustatten, ich mache ihnen die Arbeit so einfach wie möglich. Du profitierst von einer schnellen Lieferung und einer stets freundlichen Übergabe :)

Ich möchte dir natürlich auch nicht verschweigen, dass noch kein Standort festgelegt ist. Ich weiß ganz genau wie der Standort sein muss, um dir den perfekten Essenslieferdienst zu bieten. Einige Angebote stehen mir zur Auswahl, aber die sind mir noch nicht gut genug.

Auch nach dem Erreichen des zweiten Fundingziels brauche ich weiteres Geld, um Hadello so lange zu finanzieren, bis es sich von alleine tragen kann. Um dies zu bewerkstelligen wird ein Förderkredit angestrebt und weiteres Eigenkapital besorgt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich bin Hadi, der Gründer von Hadello. In meinem Leben habe ich mich schon mehrmals an größere Projekt gewagt. Das letzte Projekt war auch ein Social Business, welches Menschen zwar helfen würde, aber im Markt nicht überlebt hätte. Keineswegs waren diese Projekte verschwendete Zeit, die gesammelte Erfahrung ist unbezahlbar.

Hadello ist eine Idee, wo ich zu 100% hinter stehe, die mich nicht loslässt und die ich mit aller Kraft verwirklichen möchte. Es ist meine erste Crowdfunding Kampagne, für meine erste richtige Idee.

Die Maße, indem wir heutzutage Lebensmittel verschwenden ist unvorstellbar. In meinem Freiwilligen Sozialen Jahr, im Altersheim, habe ich die Lebensmittelverschwendung hautnah miterlebt, es war jedes Mal schmerzlich mit anzusehen wie mehrere Kilos am Tag und das nur in meinem Zuständigkeitsbereich weggeworfen wurden. Jetzt frag mal einen Supermarkt-Mitarbeiter oder einen aus der Gastronomie, da sieht es viel schlimmer aus.
Ich bin deshalb jedem Unternehmen dankbar, welches dazu beiträgt, dieses Problem anzugehen.

Hier ist nun mein Beitrag dazu.

Projektupdates

15.12.20 - Weil die Kampagen jetzt länger läuft,...

Weil die Kampagen jetzt länger läuft, verzögert sich die Eröffung. Der Realisierungszeitraum liegt ungefähr um Mitte 2021.
Ich verspreche euch, dass sich das Warten lohnt ;)

Unterstützen

Kooperationen

Bekannt aus den Medien.

Social Impact Lab Bremen

"Social Businesses machen die Gegenwart und die Zukunft aus. Der nachhaltige Umgang mit Lebensmitteln sollte längst eine Selbstverständlichkeit sein. Hadello packt da an, wo es wichtig ist. Top, wir unterstützen gern!"​

Teilen
HADELLO
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren