Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
Das Hanflabyrinth ist ein Bildungsparcours der besonderen Art: Unter dem dem Motto „Irrwege ins gute Leben“ beschäftigen wir uns mit dem Thema Grenzen des Wachstums. Wir finden: Unbegrenztes Wachstum auf einem endlichen Planeten, ergibt keinen Sinn. Wir möchten aktuelle Probleme aufzeigen, zum Nachdenken anregen und dazu einladen, sich mit der Vision einer Postwachstumsgesellschaft auseinanderzusetzen. Ein Projekt zum Anfassen und Ausprobieren....
8.070 €
8.000 € Fundingziel 2
114
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben
 Hanflabyrinth 2015 - Irrwege ins gute Leben

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.06.15 16:26 Uhr - 19.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 28.06. - 03.10.2015
Fundingziel 4.000 €
Fundingziel 2 8.000 €

Wenn wir 4.000 € zusammen bekommen, können wir den Bildungsparcours so umsetzen, wie wir das geplant haben, das heißt den ganzen Sommer über an allen Wochenenden öffnen und alle neun Lernstationen mit interaktiven Elementen ausstatten. Außerdem können wir

Kategorie Bildung
Stadt Marburg
Website & Social Media

Kooperationen

Universitätsstadt Marburg

BMZ

Brot für die Welt

Weitere Projekte entdecken

COLD WATERS
Fotografie
DE
COLD WATERS
Ein nachhaltig produzierter Bildband über ein Segelabenteuer, das von Deutschland über Grönland und in die Karibik führt
11.502 € (115%) 3 Tage