Crowdfunding beendet
“Ich habe nichts gegen Homosexuelle” sagen Viele einfach so. Dennoch fällt es vielen Eltern sehr schwer das zu sagen, wenn das eigene Kind homosexuell ist. Viele Homosexuelle stehen noch immer unter einem großen psychischen Druck seitens ihrer Familie, die die Homosexualität aufgrund ihrer Religion oder aus anderen Gründen nicht akzeptieren kann. Mit diesem Film möchten wir in einer Horror-Geschichte nach einer Möglichkeit zur Familienversöhnung suchen.
15.523 €
Fundingsumme
12
Unterstütz­er:innen
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberatung Herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr, dass diese Idee umgesetzt wird!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.05.21 17:04 Uhr - 30.06.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum November 2021
Startlevel 6.000 €

Für die Drehort-Miete
Das Szenenbild, sowie Requisiten, Kostüme und Ausstattung
Die benötigte Technik
Die Unterkünfte, Fahrten & Catering
Die Post-Produktion

Kategorie Film / Video
Stadt Mainz
Impressum
Das café cosmo in Landau
Food
DE

Das café cosmo in Landau

Ein gemeinnütziges Cafe mit gemütlicher Atmosphäre, saisonalem Essen, kostenlosen geretteten Lebensmitteln und jeder Menge Events & Ideen in Landau.
Meine Experimente - Laborjournal für Kinder
Literatur
DE

Meine Experimente - Laborjournal für Kinder

Ein zauberhaftes Buch zur Erinnerung an tolle Entdeckungen
Caroline
Film / Video
DE

Caroline

Begleite eine junge Frau dabei, wie sie sich selbst entdeckt.
Sandmann Albtraumleben
Literatur
DE

Sandmann Albtraumleben

Ein ungewöhnlicher Mystery-Thriller mit einem erstaunlichen Ermittler!
Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter
Bildung
DE

Programmieren lernen mit dem Foldio Papierroboter

Foldios Coding Kit macht die digitale Welt greifbar und unterstützt Mädchen und Jungen ab 7 Jahren spielerisch und nachhaltig programmieren zu lernen
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region