Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Jugendfilmprojekt "Impavidus"
„Impavidus“ ist eine Nachwuchsfilmproduktion von 12 Berliner Schülern und Studenten. Gedreht haben wir den Film bei eisiger Kälte im Februar 2013. Nun muss noch die Postproduktion abgeschlossen werden. Dafür brauchen wir Ihre Unterstützung.
Berlin
810 €
800 € Fundingziel
31
Fans
10
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Jugendfilmprojekt

Projekt

Finanzierungszeitraum 22.03.13 15:41 Uhr - 21.04.13 23:59 Uhr
Fundingziel 800 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Impavidus ist eine Nachwuchsfilmproduktion von 12 Berliner Schülern und Studenten. Gedreht haben wir den Film bei eisiger Kälte im Februar 2013. Nun muss noch die Postproduktion abgeschlossen werden. Herauskommen soll dabei ein knapp 10-minütiger Kurzfilm.

Synopsis:
Roxanne ist die machtbesessene Anführerin einer jungen Vampir Clique. Die anderen Mitglieder müssen ihr gehorchen, bedingungslos und unwiderruflich. Als ihr Freund sie verlässt, noch dazu für eine Sterbliche, kennt sie nur einen Gedanken: Rache. Mit ihrer Gruppe lauert sie dem Mädchen im Wald auf. Damit lockt sie auch ihren Ex-Freund an. Doch die Begegnung mit ihm verläuft anders, als sie es sich erhofft hatte. Denn Roxanne hat noch viel mehr zu verlieren, als nur ihre Beziehung&

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mit dem Film wollen wir vor allem Jugendliche in unserem Alter erreichen, aber auch alle anderen, die sich für das Fantasy- und Vampir Genre interessieren. "Impavidus" soll bei verschiedenen Nachwuchs-Filmfestivals eingereicht werden, so zum Beispiel bei "Up-and-Coming 2013".

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Niemand, der bei diesem Projekt beteiligt war, hat eine Bezahlung erhalten. Alle waren dabei, weil ihnen das Projekt sehr am Herzen lag und wir "Impavidus" verwirklichen wollten, ohne dass uns Erwachsene oder Förderer hineinreden. Für den Film haben wir nicht nur während des Drehs, sondern vor allem in der Vor- und Nachbereitung unsere Freizeit investiert. Mit Ihrer Hilfe können wir dafür sorgen, dass die ganze Anstrengung nicht umsonst war und wir den Film wirklich einem Publikum präsentieren können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld werden wir nutzten, um die Rechnung für den Kameraverleih zu bezahlen und die Postproduktion zu finanzieren. Dazu gehören Schnitt, Sound Design, Farbkorrektur und die Filmmusik. Auch für die Auswertung werden wir etwas Geld brauchen, um die DVDs und mögliche Gebühren für die Festivals bezahlen zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Team:
Regie - David Wunderlich
Kamera - Franz Weinland, Dominik Scherff
Ton/ Sound Design - Adrian Lorenz
Klappe/ Set Runner - Marlene Walk
Filmmusik - Marcel Anklam

Cast:
Roxanne - Nina Hecklau
Daniel - Sebastian Anklam
Melanie - Hannah Gerlach
Alexander - Robin Meisner
Boris - Joel Juschka
Constantin - Lucas Reiber

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.758.642 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH