Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
Das Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf und das Kammerorchester Unter Den Linden e.V. wollen zusammen das programmatische Werk "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns in der Berliner Philharmonie aufführen. Handgeschneiderte Kostüme von Charlotte Pocher sollen die künstlerischen Beiträge, die die jungen Tänzerinnen zeigen, abrunden.
60 €
2.700 € Fundingziel
3
Fans
3
Unterstützer
Projekt beendet
 Karneval der Kostüme

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.09.17 08:21 Uhr - 31.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 11. November 2017
Fundingziel 2.700 €
2. Fundingziel 2.900 €
2000€ für die Kostüme, 511€ für die Betreuung des Projekts inkl. Dankeschöns 81€ Provision für startnext.com 104€ für Transaktionsgebühren
in den 500€ für die Betreuung sind auch die Ausgaben für die Dankeschöns enthalten. Diese können so zusätzlich finanziert werden, ohne Risiko!
Stadt Berlin
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Einmal im Jahr feiern die Tiere Karneval - dieses Jahr in Berlin, und sie haben sich etwas ganz besonderes ausgedacht! Alle möglichen Tiere, vom Pferd bis zur Schildkröte, vom Schwan bis zum Huhn, werden am Samstag, den 11. November 2017 um 16 Uhr in der Philharmonie zu sehen sein. Im Vordergrund steht die Vermittlung von Musik und Tanz sowie der Spaß an exklusiven Konzerten. Das Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf und das Kammerorchester Unter Den Linden wollen in gemeinsamer Kooperation diese Aufführung vorführen. Sonst halten die Tiere ihren Karneval immer gut versteckt ab, damit ja niemand sieht, was sie alles draufhaben. Dieses Mal jedoch brauchen sie eure Hilfe, damit der Karneval überhaupt stattfinden kann und in bunter Schönheit erstrahlen kann. Die Kostüme müssen nämlich finanziert werden! Nur durch die Finanzierung der besonderen, handgeschneiderten Kostüme von Charlotte Pocher ist diese Veranstaltung in dieser Form, in dieser Schönheit, möglich. Das etwas andere Konzept der Karneval der Tiere unterstreicht das spezielle Veranstaltungsformat und die Qualität.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel der Aufführung ist es, Kindern und Jugendlichen Spaß an der Musik und dem Tanz zu vermitteln. Die Aufführung soll in einem entspannten und spannenden Rahmen Musik ermöglichen, und gleichzeitig auch ein Genuss für die Augen werden. Jeder, der sich für Tanz, spannende Geschichten oder klassische Musik interessiert, wird sich für das Konzert begeistern können. Mit dem Karneval der Tiere wird von und für die junge Generation ein bekanntes Werk neu interpretiert.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Klassische Musik kann und soll Spaß machen - und genau diese Meinung wollen Franziska Rengger und Andreas Peer Kähler nicht nur an Kinder weiterbringen, sondern auch an das Publikum. Damit Franziska Rengger mit ihrer Tanzschule weiterhin ihren Beitrag zum Berliner Kulturleben leisten kann, brauchen wir eure Hilfe! Denn nur, wenn wir das Geld für die handgeschneiderten Kostüme der Tänzerinnen und Tänzer zusammenbekommen, kann Franziska ihre Schülerinnen weiterhin Musik, Tanz und Bewegung lehren. Das strahlende Lächeln der jungen Künstlerinnen ist etwas, das stets ein lohnenswertes Ziel ist, ein Projekt zu unterstützen! Musik ist eine Leidenschaft, die die Tänzerinnen, das Publikum, Franziska, Andreas und Carole, aber auch jeden Unterstützer, miteinander verbindet, wie es sonst selten vorkommt. Deshalb hoffen wir, dass die besondere, handerlesene und stets geprüfte Qualität und Einmaligkeit der Aufführung Grund ist, den selbstständigen Unternehmen mit ein paar Euro unter die Arme zu greifen und damit das Projekt zu ermöglichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung unseres Projektes werden die gesammelten Gelder in die Herstellung der maßgeschneiderten Kostüme von Charlotte Pocher fließen, damit die TänzerInnen und die Zuschauer an das einmalige Projekt eine schöne Erinnerung behalten. Charlotte Pocher ist eine in Berlin tätige Designerin, die unter anderem für die Gestaltung des Friedrichstadtpalastes zuständig ist. Die hochwertigen Kostüme runden die künstlerische Qualität und Einmaligkeit des Konzertes perfekt ab.

Wer steht hinter dem Projekt?

Andreas Peer Kähler ist für die musikalische Leitung des Orchesters zuständig und kooperiert die Proben mit den Pianisten, während Franziska Rengger Inhaberin des Ballett- und Tanzstudio Zehlendorf (Berlin) ist. Mit unseren Tanzgruppen sollen Kinder Spaß an Bewegung, Tanz und Musik erfahren und ihre Freizeit mit kulturellen, zwischenmenschlichen Begegnungen bereichern. Die qualitativ hochwertige Vermittlung von Musik ist oberstes Anliegen von beiden Institutionen - und das soll mit dem Konzert unterstrichen werden und einem breiten Publikum auch zugänglich gemacht werden.

Partner

Charlotte Pocher ist die Designerin der fantastischen Kostüme und hat bereits für diverse nationale und internationale Kulturprojekte und Werbekampagnen die Kostüme maßgeschneidert.

Andreas Peer Kähler sorgt mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche für die dramaturgische Gestaltung des Konzertes. Das KuDL steht seit Jahren erfolgreich unter seiner Leitung.

Kuratiert von

Crowdfunding Berlin

Crowdfunding Berlin ist für Projekte, Projektunterstützer, Interessierte und für die bestehenden Crowdfunding-Plattformen und Netzwerke gemacht: Projekte, die eine Crowdfunding-Kampagne initiieren wollen, erhalten einen schnellen Überblick über aktuelle Portale, bestehende Projekte auf Crowdfund...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.803.593 € von der Crowd finanziert
5.679 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH