Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Stellt Euch vor, es ist Mai 2017, Du hast gerade Deinen Kindern versprochen, dass sie sich in der Videothek einen Film aussuchen dürfen. Jetzt steht Ihr davor, es ist nicht nur geschlossen, sondern der Laden ist LEER – nur ein Zettel, auf dem sich Andreas Martin noch mal von Euch verabschiedet, erinnert daran, dass es hier einmal viele tolle Filme, vor allem auch für Kinder, auszuleihen gab. Dieses Szenario war noch im März 2017 sehr viel wahrscheinlicher als das kleine Wunder, was dann geschah.
Dresden
8.892 €
8.777 € 2. Fundingziel
25
Fans
70
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Kinderfilme für den Filmgalerie Dresden e.V.

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.09.17 13:59 Uhr - 11.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis 24. Dezember 2017
Fundingziel erreicht 7.777 €
2. Fundingziel erreicht 8.777 €
Wir wollen Kinder- und Jugendfilme anschaffen. Der durchschnittliche Anschaffungswert für Filme mit Verleihrecht liegt bei 20 Euro.
Für Filmabende oder -nachmittage benötigen wir noch einen eigenen Beamer und Leinwand, welche wir uns momentan noch ausleihen müssen.
Stadt Dresden
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Dank einer sehr großzügigen Spende bahnte sich eine Rettung für die Filmsammlung an und wir konnten einen gemeinnützigen Verein gründen. Leider waren in der Zeit, als es so aussah, dass es nicht weitergeht, vor allem viele Kinderfilme verkauft worden. Nun, da unser Verein zum Leben erwacht ist, fehlen uns diese Kinderfilme schmerzlich.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Vieles wurde bereits erreicht, Einiges wartet noch auf die Umsetzung – ohne das große ehrenamtliche Engagement wäre das undenkbar gewesen. Wir sind ein ganzes Stück vorangekommen in unserem Anspruch, einen mitgliederstarken Verein zu etablieren, der sich um den Erhalt und die Weiterentwicklung der Filmkultur in Dresden bemüht. Davon würden freilich die Kinder in Striesen und den angrenzenden Stadtteilen und natürlich ihre filmbegeisterten Eltern am meisten profitieren.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Weil der Verein nachhaltig auf ein solides Fundament gestellt werden soll. Ganz besonders am Herzen liegt uns die Erweiterung unseres Filmsortiments - vor allem des Angebotes an Kinder- und Jugendfilmen. Es sind doch gerade die Kinder, die dieses Ritual, richtig zu stöbern und die Dinge anzufassen, statt im Internet irgendetwas anzuklicken, besonders genießen und so in ihrem Medienverhalten entscheidend mit geprägt werden. Die Filmgalerie soll uns als ein Ort erhalten bleiben, in welchem Ihr mit Euren Kindern stöbern könnt und der darüber hinaus unseren filmaffinen Stadtteil prägt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir würden es direkt in die Neu- und Wiederbeschaffung von Kinder- und Jugendfilmen investieren, die dann wiederum der Öffentlichkeit zum Verleih angeboten werden könnten. Ziel ist ein volles Kinderregal vor Heiligabend 2017.
Wenn wir unser zweites Ziel erreichen, können wir uns eine große, vereinseigene Leinwand und einen Beamer zulegen, was die Organisation von Filmabenden und - Nachmittagen sehr erleichtern würde.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gemeinnützige Verein Filmgalerie Dresden e.V. - allen voran der Vorstand und die Gründungsmitglieder: Karl-Peter Möhres, Sarah Funke, Peter Wehner, Andreas Martin, Johann Schreiber und Joachim Püls.

Impressum
Filmgalerie Dresden e.V.
Altenberger Str. 26
01277 Dresden Deutschland

Als erster Verein dieser Art haben wir uns viele Dinge vorgenommen, um das Bewusstsein für das Kulturgut Film zu fördern.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

50.934.689 € von der Crowd finanziert
5.687 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH