Crowdfunding beendet
Wir bringen das Konzert für Freunde am 28. Dezember 2021 via Livestream zu Euch nach Hause! Die sechste Auflage steht – coronabedingt – erstmals nicht als Livekonzert an, sondern als digitale Sonderausgabe. Wir präsentieren in diesem Jahr ein etwas anderes, aber genauso authentisches „KfF“, blicken auf die schönsten Momente aus früheren Konzerten und wollen einfach eine gute Zeit mit euch haben!
2.267 €
Fundingsumme
56
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Konzert für Freunde 2021
 Konzert für Freunde 2021
 Konzert für Freunde 2021
 Konzert für Freunde 2021
 Konzert für Freunde 2021

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.11.21 10:18 Uhr - 05.12.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Jahresende 2021
Startlevel 2.000 €

Zur Deckung der Kosten unseres "Konzerts für Freunde" im World Wide Web.

Kategorie Musik
Stadt Kreuztal

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Wir sind "Dat Grübbche"! Ein wilder Haufen junggebliebener Musikenthusiasten, die mittlerweile über ganz Deutschland verteilt zuhause sind. Normalerweise treffen wir uns alle zwei Jahre im schönen Dörfchen Ferndorf im idyllischen Siegerland, bringen unsere Instrumente mit und stellen ein tolles Konzert (freier Eintritt) für unsere Freunde, Bekannten und Familien auf die Beine.
Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird es dieses Jahr nicht in der Form möglich sein, ein Konzert zu organisieren, wie wir es all die Jahre zuvor gewohnt waren.
Dennoch wollen wir nicht aufgeben und planen stattdessen ein digitales Event. Wir wollen euch unsere Musik nach Hause bringen und in der Weihnachtszeit – fernab von Jingle Bells und Last Christmas – Freude bereiten. Und eins sei gesagt: Wer unser Konzert schon einmal live erlebt hat, der weiß, dass wir kein typisches "Coverkonzert" bieten, sondern eine ganz besondere Mischung. Lasst euch auch dieses Jahr überraschen, welche musikalischen Präsente "Dat Grübbche" unter den Weihnachtsbaum legt...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Konzert für Freunde zum Jahresende entspringt der Idee, den eigenen Freunden und Familien ein Geschenk in Form eines besonderen musikalischen Abends zu bescheren.
Daraus ist über die Jahre hinweg viel mehr geworden! Und so sind die Besucher:innen nicht mehr nur Freundinnen und Freunde, sondern musikinteressierte Menschen aus dem
gesamten Siegerland und darüber hinaus.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

All die Technik, die für eine solche Aufnahme benötigt wird, ist natürlich nicht zum Nulltarif erhältlich. Gerade in der momentanen Situation, in der die Firmen in der Veranstaltungsbranche ums Überleben kämpfen, ist es auch nachvollziehbar, dass wir nichts geschenkt haben, sondern faire Preise zahlen möchten.
Bislang konnte das Konzert für Freunde ausschließlich über eine Hutsammlung am Ende des Konzertes finanziert werden. Dies ist nun in diesem Jahr leider nicht möglich. Dennoch ist der Aufwand für die Umsetzung in diesem Jahr nicht geringer als sonst. Im Gegenteil: Es wird technisch und musikalisch noch anspruchsvoller, weil Bild und Ton die spezielle Atmosphäre nach Hause übermitteln sollen.
Daher benötigen wir eure Unterstützung!
Dabei gilt auch 2021 das Prinzip des solidarischen Eintritts: Jede:r kann das geben, was er oder sie kann und was ihr oder ihm eine solche Veranstaltung wert ist. Dieses Prinzip hat bisher wunderbar funktioniert und ist besonders für diejenigen Gäste gedacht, die sich einen Konzertbesuch eben nicht einfach mal so leisten können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Geld werden die Materialkosten für die Miete des technischen Equipments sowie GEMA-Gebühren beglichen (denn auch die Urheber der Musik wollen entlohnt werden).
Eure Gelder sollen neben bereits beantragten öffentlichen Fördermitteln dabei helfen, die Aufnahme sowie den Stream zu ermöglichen und eine sichere Planung zu gewährleisten, denn eine Hutsammlung können wir diesmal leider nicht durchführen ;-)
Und was hinterher übrig bleibt, lassen wir einem guten Zweck zukommen, über den wir dann noch gemeinsam abstimmen werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Dat Grübbche ist ein Zusammenschluss von (alten) Freunden, die sich zum Teil seit ihrer Schulzeit kennen und gemeinsam Musik gemacht haben. Mittlerweile sind wir über ganz Deutschland verteilt, doch unser Konzert für Freunde führt uns immer wieder zusammen. Uns alle verbindet die Leidenschaft zur Musik, Kunst und Kultur und die regionalen Bezüge ins Siegerland. Verschiedene Menschen, Musikstile, Biografien und Generationen treffen aufeinander und erschaffen alle zwei Jahre in der Laurentius-Kirche in Ferndorf ein ganz besonderes Musikerlebnis. Die Laurentius Kirche in Ferndorf ist die eigentliche Heimat des Konzerts für Freunde. Auch wenn wir in diesem Jahr aus logistischen Gründen ausweichen müssen, können wir uns wieder einmal zu 100% auf die Unterstützung der Kirchengemeinde verlassen, vielen Dank dafür. Zusätzlich fühlen sich viele ehrenamtliche Supporter:innen dem „Grübbche“ zugehörig. Seit vielen Jahren besteht eine enge Kooperation mit dem PUSH e.V. aus Hilchenbach (), einem Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit in unserer Region.

Dat Grübbche sind:

Niklas Arnold, Saxophone
Julian Bieler, Trompete
Linda Denker, Gesang
Thorsten Denker, Percussion, Gitarre, Gesang
Maurice Döring, Gitarre
Florian Fochs, Schlagzeug
Heike Kühn, Organisation
Julius Leuthold, Gesang
Marco Reber, Schlagzeug
Christina Reppel, Posaune
Stefan Sartor, Lichttechnik
Daniel Schäfer, Bass
Christian Seiffarth, Piano / Keyboard
Jan Wittrock, Gitarre
Kilian Zeitz, Gitarre

Projektupdates

24.12.21 - Ihr habt es geschafft! Vielen lieben Dank...

Ihr habt es geschafft!

Vielen lieben Dank für eure finanzielle Unterstützung. Jetzt sind wir an der Reihe: Schaut doch einfach am Dienstag, 28.12.2021 um 19.30 Uhr ("virtueller Einlass" ab 19:15 Uhr) auf vorbei.
Wir freuen uns auf euch!

Bis dahin wünscht Dat Grübbche Frohe und friedvolle Weihnachten

Unterstützen

Kooperationen

PP-Tec Veranstaltungstechnik

Vielen Dank an Marcel Groß und sein Team für die technische Unterstützung!!!

PUSH e.V. Hilchenbach

Der PUSH e.V. ist langjähriger Kooperationspartner beim KfF. Einige "Dat Grübbche"-Musiker haben selbst schon auf der Bühne des PUSH-Festivals gerockt. Heute gibt es eine tolle Partnerschaft und gegenseitige Unterstützung bei Projekten und Konzerten.

Kultur!Büro Kreis Siegen Wittgenstein

Der Kreis Siegen Wittgenstein unterstützt uns finanziell im Rahmen seiner Kulturförderung. Vielen Dank!

Julian Pletz - Webdesign und Entwicklung

Julian Pletz sorgt für klares Design und professionelle Kommunikation. Herzlichen Dank für deinen Support!

Bürgerstiftung Kreuztal

Ein herzliches Dankeschön an die Bürgerstiftung der Stadt Kreuztal, die uns finanziell unterstützt.

Sparkasse Siegen

Auch die Sparkasse Siegen greift uns finanziell unter die Arme. Vielen Dank auch an dieser Stelle für die Unterstützung.

Stadt Kreuztal / Kreuztal Kultur

Vielen Dank an die Stadt Kreuztal, die uns ebenfalls mit einem finanziellen Beitrag unter die Arme greift, um die aufwändige Produktion unseres Konzertes zu ermöglichen.

Teilen
Konzert für Freunde 2021
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren