Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Die KOSMO Montessori-Schule startet im September 2017 und wird als Privatschule geführt. Langfristig werden 42 Kinder im Alter von 6-12 Jahren altersgemischt die Schule besuchen. Hauptaugenmerk liegt auf einer individuellen, stärkenorientierten, liebevollen Begleitung der Kinder auf ihrem Weg des selbstbestimmten Lernens. Dabei sollen den Kindern v.a. drei Verantwortungsfelder bewusst werden: Die Verantwortung für sich selbst, für andere und für die Umwelt.
Oftering
18.690 €
17.000 € Fundingziel
21
Fans
79
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 KOSMO Montessori-Schule

Projekt

Finanzierungszeitraum 05.04.17 19:46 Uhr - 08.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis September 2017
Fundingziel erreicht 17.000 €
Stadt Oftering
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

In der Ortschaft Oftering/Bezirk Linz-Land öffnet die Privatschule „KOSMO Montessori-Schule“ im Herbst 2017 ihre Tore für die ersten 7 bis 10 Schulkinder der ersten Schulstufe. Im Laufe der nächsten Jahre wird sich die Schule auf insgesamt 42 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erweitern.
Die KOSMO Montessori-Schule orientiert sich besonders an den Entwicklungsbedürfnissen von Schulkindern und ihrer besonderen Form des erforschenden Lernens. Kinder in diesem Alter beschäftigen sich mit den Zusammenhängen der Welt, mit der großen Ordnung, die hinter allem steht. Sie erkennen, dass sie selbst ein Teil dieser Ordnung sind und erlernen eine dreifache Verantwortung: Jene für sich selbst, die Verantwortung für andere/für die Gesellschaft und schließlich für die Umgebung/Pflanzen/Tiere/für den Planten Erde.
Über das reine Erlernen von kognitivem Wissen hinaus, erreichen die Kinder Themen der Ökologie und des Umweltschutzes, Fragen zum Miteinander in der Welt und zum friedvollen Umgang mit Unterschiedlichkeiten der Menschen.
Im Laufe der Schuljahre in der KOSMO Montessori-Schule erhalten die Kinder mehr als 1.000 Lektionen zu Themen aus allen Bereichen. Neben wahren Geschichten und Erzählungen unterstützen Zeitleisten, Bildtafeln und Versuche die Vorstellungskraft. Das weltweit bekannte Montessori-Material folgt einem klaren didaktischen Aufbau und ist optimal auf die Bedürfnisse des Geistes 6- bis 12-jähriger Kinder abgestimmt. Wir beziehen in der Schule die gesamte Umgebung mit ein, die die Kinder zu Fuß oder mit Hilfe öffentlicher Verkehrsmittel erreichen können.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser wichtigstes Ziel ist es, Kinder dabei zu begleiten, verantwortungsvolle, selbstbewusste und kompetente Erwachsene zu werden, die mit viel Freude am Lernen und am Leben daran arbeiten werden, unsere Welt ein Stück besser werden zu lassen.
Mit dem Crowdfunding Projekt wollen wir alle Personen ansprechen, die wie wir davon überzeugt sind, dass Alternativen zum staatlichen Regelschulsystem bereichernd sind, um dieses Ziel zu erreichen.
Wir wenden uns an Personen, die reformpädagogischen Ansätzen offen gegenüberstehen und diese unterstützen wollen. Unsere Zielgruppe sind sowohl Familien, die für ihre Kinder eine gute Schule suchen, als auch Unternehmer, die später junge Menschen mit Kompetenz, Innovationskraft und hoher Eigenmotivation suchen, und schließlich all jene, die uns persönlich kennen und unser Projekt mit einem finanziellen Beitrag unterstützen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die KOSMO Montessori-Schule braucht deine Unterstützung! Und sie verdient sie, weil sie ein Ort ist, an dem das Wichtigste auf der Welt begleitet wird: unsere Kinder. Denn jene Menschen, die jetzt Kinder sind, werden in wenigen Jahren als Erwachsene Entscheidungen über den Lauf der Welt treffen.

Wir brauchen finanzielle Unterstützung, weil wir alles daran setzen wollen, den Kindern in unserer Schule einen Platz zu bieten, an dem sie mit Freude lernen und leben können und an dem sie Verantwortung für sich, für andere und für die Welt erleben und übernehmen lernen. In unserer Schule bekommen Kinder die Möglichkeit, ihren eigenen Interessen und Stärken zu folgen und sich somit zu freudvollen, friedlichen und ihrer selbst bewussten Menschen zu entwickeln.

Finanziert wird der Schulbetrieb durch das Schulgeld, das je Schüler monatlich eingenommen wird. Wesentlich ist uns dabei, dass das Schulgeld so gering als möglich gehalten wird, um möglichst vielen Familien diese Form der Bildung zu ermöglichen. Daher ist es entscheidend, dass wir die Basisausstattung über alternative finanzielle Unterstützung errichten können, um diesen Schulbeitrag möglichst niedrig zu halten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit eurem Geld wollen wir vor allem die Einrichtung und den Ankauf der Montessori-Lernmaterialien finanzieren.
Zur Einrichtung: Wir konnten schon viel altes Schulmöbiliar günstig kaufen, wenn bestehende Schulen diese z.B. ausgetauscht haben. Einge Möbel fehlen uns jedoch noch, diese wollen wir mit eurem Geld finanzieren.
Zum Montessori-Material: In der KOSMO Montessori-Schule erarbeiten sich die Kinder die Lerninhalte durch Erforschen und eigenes Tun selbst. Das dafür von Maria Montessori entwickelte Material ist für die Hand der Kinder gedacht: Sie erforschen damit die Welt. Für jeden Fachbereichen (Mathematik, Grammatik, Geschichte, Musik, ...) sind dies sehr ausgeklügelte Materialien. Das reicht von Bildtafeln und Zeitleisten über "das Goldene und das Bunte Perlenmaterial" hin zu Geometriekästen und Wortartkästen, über Klangstäbe und "das schwarze Band" bis hin zu Kontinenten-Stecktafeln. Mehr dazu auf unserer Homepage: Mit dem Geld aus diesem Crowdfunding-Projekt wollen wir zumindest den Teil dieser umfassenden Materialienliste finanzieren, den wir für den Schulstart benötigen. Jeder weitere Euro, den wir über unser angegebenes Fundingziel hinaus erzielen, werden wir in weiteres notwendiges Material für die nächsten Schulstufen investieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind zwei Familien aus Hörsching, die mit viel Einsatz und Eigeninitiative an das Projekt der Schulgründung herangehen.

Judith studierte BWL und arbeitete jahrelang erfolgreich in der Privatwirtschaft. Mit der Geburt des ersten Kindes begann ihr Eintauchen in die Welt von Montessori. Es folgte die erste Diplomausbildung zur Montessori-Pädagogin allgemein, gefolgt von einer intensiven ÖMG-Ausbildung zur diplomierten Montessori-Pädagogin für Schulkinder. Judith ist Mutter von zwei Kindern, Schriftführerin im Verein „KOSMO Montessori-Schule“ und wird in der Schule als Pädagogin arbeiten.
Alexander ist Leiter der Abteilung Innovations-, Technologie- und Wissensmanagement in einem renommierten oberösterreichischen Industrieunternehmen sowie langjähriger Jugendgruppenleiter, der "Freude am lebenslangen Lernen" als Grundvoraussetzung für eine gelingende Entwicklung sieht. Er ist Vater von zwei Söhnen und ist vor allem für die "Hardware" und handwerkliche Themen in der Schule zuständig.
Stephanie studierte Pädagogik an der Universität Wien. Es folgten diverse Zusatzausbildungen im Bereich psychischer Entwicklung und Begleitung von Kindern. Derzeit arbeitet sie am ISK (Institut für soziale Kompetenz) und betreut dabei Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Darüber hinaus absolviert sie gerade die Ausbildung zur Psychotherapeutin. Stephanie ist Mutter eines Kindes und Obfrau des Vereins „KOSMO Montessori-Schule“.

Impressum
Verein KOSMO Montessori-Schule für selbstbestimmtes Lernen
Eigenheimstraße 10
4063 Hörsching Österreich

Verein KOSMO Montessori-Schule für selbstbestimmtes Lernen
ZVR Nr. 027861527
Vertretungsberechtige Personen: Judith Ronacher, Stephanie Spaller

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.542.319 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH