Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Event
4 Jahre 30.9. - Gegen Polizeigewalt in Stuttgart & Weltweit
Zur Finanzierung des 30.9. fehlt uns noch etwas Geld. Damit wir effektiv auf den sog. "Schwarzen Donnerstag" eingehen können benötigen wir IHRE Hilfe! Damit das Geld an uns ausgezahlt wird muss dieser Betrag erreicht werden! Ansonsten erhalten sie das Geld wieder zurück. Es ist jedoch möglich deutlich mehr als die 800 € zu überweisen.
Stuttgart
930 €
800 € Fundingziel
18
Fans
7
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 4 Jahre 30.9. - Gegen Polizeigewalt in Stuttgart & Weltweit

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.06.14 12:17 Uhr - 15.08.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30.9.2014
Fundingziel 800 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Event

Worum geht es in dem Projekt?

Am 30.9.2010 setzte die Polizei in Stuttgart gegen Menschen aller Altersklassen und Gesellschaftsschichten Wasserwerfer, Pfefferspray und Schlagstöcke ein.

Die Jugendoffensvie gegen Stuttgart 21 führte zeitgleich an diesem Tag einen Schulstreik mit über 2000 Menschen durch.
4 Jahre nach dem „Schwarzen Donnerstag“ wird die Jugendoffensive Stuttgart wieder eine Demonstration am 30.9. durchführen.

In den letzten vier Jahren wurde einiges aufgearbeitet, vieles blieb jedoch im Dunkeln. Dies gilt es nun aufzudecken! Immer häufiger versucht die Polizei weltweit Proteste bewusst zu Kriminalisieren, so auch am 30.9.2010 in Stuttgart!
Herr Ministerpräsident a.D. Mappus äußerte in einer Einsatzbesprechung für die Baumrodungsmaßnahmen im Mittleren Schlossgarten gegenüber den Polizeibeamten: „Wir werden der Polizei mit dem Nachtrag im November 2010 außerplanmäßige Mittel zur Verfügung stellen! Sie müssen sagen, was sie für Mehrarbeit, Helme, Einsatzanzüge oder anderes brauchen. Ich erwarte schnell einen Vorschlag mit konkreten Zahlen.“ Quelle Landtag Drucksache 14 / 7500 Seite 14.
Wenn man nun die Geschehnisse rund um die „Rote Flora Demo“ in Hamburg am 21.12.2013 sowie die Blockupy Proteste im Jahr 2013 in Frankfurt betrachtet merkt man schnell, dass dies Gang und Gebe ist und System zu haben scheint. Dies wird am 30.9. von uns weitreichend thematisiert!

Dieses Projekt dient zur ausreichenden Finanzierung der Jahrestagsdemonstration im Mittleren Schlossgarten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit einer großen Demonstration diesen Tag nicht in Vergessenheit geraten zu lassen! Viele Menschen sind noch heute traumatisiert von den Erlebnissen am 30.9.!

Wir wollen Kraft spenden und Mut machen weiterhin für seine Interessen auf die Straße zu gehen!

Unsere Zielgruppe lässt sich schwer deffinieren!
Bei uns sind alle Menschen willkommen, die sich von Rassismus; Homophobie sowie rechtslastigem Gedankengut distanzieren und nichts mit am Hut haben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind eine Gruppe junger Menschen, die sich es zur Aufgabe gemacht haben sich in der Politik einzumischen und sie mitzugestalten!

Am 1. Oktober nahmen über 100.000 Menschen an der Demonstration gegen Polizeigewalt in Stuttgart teil.

Immer wieder greift die Polizei ohne wirklichen Grund, jedoch mit der Order von "ganz Oben" friedliche Demonstrationen an. (Blockupy; 21.12. Demo Hamburg)
Die Gewalt ging IMMER zuerst von der Polizei aus! Meist wurden ihnen eine bessere Ausrüstung angeboten als Gegenleistung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Finanzierung der Demo benötigt!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht die Jugendoffensive Stuttgart www.jugendoffensive.de

Impressum
Jugendoffensive Stuttgart c/o Politbüro Heslach
Anna Zouhar
Böblinger Straße 105
70199 Stuttgart Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.018.220 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH