Crowdfunding beendet
Das Experiment "Permanentes KunstMeeting" geht der Frage nach, was passiert, wenn bis zu 15 KünstlerInnen unterschiedlichster Sparten für 72 Stunden rund um die Uhr an einem inspirierenden Ort wirken. Zusammen leben, kochen, essen, schlafen, künstlern und dabei immer öffentlich sein. Was in Wien im Mai 2017 in der Galerie „Die Schöne“ erfolgreich startete, soll nun Österreich auf einer Tour erobern: Linz, Graz, Salzburg und zu Beginn und als zusammenführendes Grande Finale Wien.
6.096 €
Fundingsumme
69
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 KunstMeeting
 KunstMeeting
 KunstMeeting
 KunstMeeting
 KunstMeeting

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 05.04.18 16:45 Uhr - 01.05.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai - Juni 2018
Startlevel 6.000 €

Raummieten für die Galerien; Fahrtkosten für auswärtige KünstlerInnen; Materialkosten für Kunstprojekte; Verpflegung der KünstlerInnen für die 72 Stunden.

Kategorie Kunst
Stadt Wien

Projektupdates

21.04.18 - Achtung!!! Terminänderung!!! Das...

Achtung!!! Terminänderung!!!
Das KunstMeeting in Salzburg beginnt einen Tag früher und findet nun von 9.-11. Mai statt!!!

Website & Social Media
Impressum
KunstMeeting - Verein zur Förderung von interdisziplinären KUnstprojekten
Marcus Becker
Geblergasse 64/15
1170 Wien Österreich

Weitere Projekte entdecken

Per Günther Dokumentation
Film / Video
DE

Per Günther Dokumentation

Ein Dokumentarfilm über den Profi Basketballer Per Günther in seiner 14. und letzten Saison bei ratiopharm Ulm.
Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Spiele
DE

Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Bildung spielend leicht - mit Spaß und Kreativität unsere Welt von morgen mitgestalten und bewahren, erst beim Spiel und dann in der Praxis !
Papperlapapp - Werde Umweltheld*in im Kinderzimmer!
Spiele
AT

Papperlapapp - Werde Umweltheld*in im Kinderzimmer!

Papperlapapp Spielwelten schaffen Freiraum für den Einfallsreichtum der Kinder und setzen der Fantasie der Kleinen (und Großen) keine Grenzen.