Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Le Magnetophone - ...ne marche plus [Debutalbum]
Le Magnetophone, das sind Erinnerungen an Kindertage, Geschichten vom Erwachsenwerden, vom Leben und so. Die junge Singer/Songwriter/Antifolk Band aus Saarbrücken hat ein Album voller Erzählungen und klanggezeichneter Bilder erschaffen, das nun auf CD gebannt werden soll. Und Ihr könnt jetzt Teil dieser wundervollen Platte werden!
Saarbrücken
1.795 €
1.600 € Fundingziel
51
Fans
70
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.08.2013 14:35 Uhr - 07.11.2013 23:59 Uhr
Fundingziel 1.600 €
Stadt Saarbrücken
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Le Magnetophone erzählen Geschichten anders, als man sie erwartet.

Sie beleuchten Themen des Erwachsenwerdens immer von einer Seite, in der das Glas noch halb voll ist und lassen dir die Chance, das Glas selbst auszutrinken.
Es geht um den Takt, das Herz und die Beine in der Hand einer Generation die am liebsten davon laufen will, aber schon die erste Rate für ihr Haus bezahlt hat.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir wollen eine Platte pressen und sie danach billig verkaufen. Erst einmal wollen wir, das Leute uns hören und mögen. Zielgruppe ist jeder. Vom Oma bis Schwester, von Bruder bis Onkel bis Affäre bis Ehefrau. Le Magnetophone schreiben nicht für irgendwen, sondern für alle die was wissen wollen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Le Magnetophone sind scheiße nett!
Die machen Grillparties wenn sie Pitchvideos drehen, die verkleiden Kassettenrecorder als Blumentopf, die spielen in deinem Wohnzimmer, wenn du willst, die trinken deinen Kühlschrank leer und helfen am nächsten Morgen beim Aufräumen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreichem Funding werden mit dem investierten Geld die Pressung der CD, das Artwork und die bereits fürs Mastering entstandenen Kosten finanziert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen David Scheidt, auch bekannt als Rapper und Produzent Nimrod von Saarpreme, zusammen mit seinem Sandkastenfreund Jonas Lang, einem Gitarren- und Banjo-Helden. Sie produzieren seit circa zwei Jahren vornehmlich in Wohnzimmern Songs mit Inhalten die so frustrierend von Bodenständigkeit handeln, dass man wieder anfangen will zu träumen.
Live wird das ganze komplettiert und vom Wohnzimmer auf Bühnennivieau poliert durch Eric Thoma (Gitarre), Alex Dalehm (Bass), David Windmüller (Schlagwerk und Klavier) und Leonie Scheidt (Backingvocals und Harmonica).

Partner

Die digitale Vertriebsplattform unterstützt Le Magnetophone auf ihrem Weg durch das Funding und bis zur Veröffenltichung.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.924.259 € von der Crowd finanziert
4.267 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH