<% user.display_name %>
Was machen gute Schulen aus? Wir sind eine Gruppe von 14 Studierenden, die im Bereich Lehramt sowie Pädagogik und Erziehungswissenschaften dieser philosophischen Frage näher kommen wollen. Das Highlight unseres Projekts ist die Reise durch Deutschland, auf der wir sechs Schulen besuchen werden, die besondere Schulkonzepte vorweisen und/oder Preise für gute Lehre, Förderung, Inklusion oder Nachhaltigkeit gewonnen haben.
1.490 €
2.000 € 2. Fundingziel
22
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Lernreise - Was machen gute Schulen aus?
 Lernreise - Was machen gute Schulen aus?

Projekt

Finanzierungszeitraum 13.02.20 12:01 Uhr - 08.03.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 08.03.-23.3.2020
Fundingziel 1.000 €

Mit diesem Betrag schaffen wir es mit Ach und Krach bis zur Ziellinie. Dazu gehört viel Stress und Nervenkitzel sowie Kuscheln auf engstem Raum!

2. Fundingziel 2.000 €

Mit diesem Betrag können wir uns etwas mehr Komfort leisten. Das bedeutet mehr Bioprodukte, mehr Schlafplätze und mehr Raum für unsere Gedanken und Reflexionen.

Kategorie Bildung
Stadt Berlin
Worum geht es in dem Projekt?

Innerhalb von 12 Tagen werden wir die Breiten der Schullandschaft näher kennenlernen und uns mit pädagogischen und schulorganisatorischen Konzepten befassen. Im Austausch mit erfahrenen LehrerInnen und SchulleiterInnen erweitern wir unser Bild, wofür Schule wirklich steht.
Unser Ziel ist es, Vorbilder und Inspirationen zu finden, um nicht mehr von gelungener Schulpraxis träumen zu müssen. Wenn die Universität zu theoretisch wird, dann kümmern wir uns um unsere Zukunft!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel für die Lernreise ist ...

  • uns mit der Frage auseinander zu setzen, wie gelungende Schulen aussehen können.
  • konkrete Schulkonzepte hautnah mitzuerleben.
  • unser Wissenshorizont über die Möglichkeiten von Schule und Lehre zu erweitern.
  • uns von pädagogischen und schulorganisatorischen Herangehensweisen inspirieren zu lassen.
  • unsere gewonnenen Erkenntnisse zu reflektieren und mit anderen zu teilen.

Alle, die ebenfalls den Wunsch haben, Schule umzudenken und eine Frage auf "Wozu brauche ich das später eigentlich?" gerechtfertigt beantwortet bekommen wollen, sind herzlich eingeladen, uns dabei zu unterstützen <3 :)

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Lehrer*innen bilden die Zukunft aus. Da dies Dich als Einzelperson genauso betrifft, lohnt es sich, sich für Bildung einzusetzen. Sei mit uns Teil der Entdeckungsreise, wie gute Schulausbildung funktionieren kann.

Da wir unabhängig unseres Studiums unterwegs sind und keinerlei weiteren Budgets zur Verfügung haben, brauchen wir umso mehr Deine Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das ganze Projekt wird aus unserer eigenen Tasche sowie unseren gemeinsam organisierten Kuchenbasaren finanziert. Deine Spende ermöglicht uns, unsere Transportkosten sowie Unterkünfte und natürlich unsere Verpflegung finanziell bereitzustellen. Also nix da mit free Shots und Ferienhaus! ;)

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir 14 Studierende sind Teil einer studentischen Initiative namens Kreidestaub e.V. und setzen uns ehrenamtlich für eine bessere Berufsausbildung für Lehrkräfte ein. In erster Linie stehen Wir selbst hinter dieser Funding-Aktion.

Weitere Projekte entdecken