Crowdfunding-Finanzierungsphase
Im zweiten Buch der Lilly und Billy Reihe, die sich wichtigen Themen widmet, steht das Thema Transgender im Vordergrund.
953 €
Startlevel 4.000 €
36
Unterstütz­er:innen
23Tage
Badia Freywald
Badia Freywald vor 2 Tagen
Silvana Uhlig
Silvana Uhlig vor 2 Tagen
Sandra Scheller
Sandra Scheller vor 3 Tagen
Daniela Herber
Daniela Herber vor 7 Tagen
Wolfgang Petrek
Wolfgang Petrek vor 8 Tagen
Maike Dinslaken
Maike Dinslaken vor 8 Tagen
Merlin von Rechenberg
Merlin von Rechenberg vor 8 Tagen
Juraj Somorovsky
Juraj Somorovsky vor 9 Tagen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Lilly und Billy
 Lilly und Billy
 Lilly und Billy
 Lilly und Billy

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 01.12.22 10:43 Uhr - 20.02.23 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum nach erfolgreichem Abschluss
Startlevel 4.000 €

Mit dem Geld vom Startlevel werden wir das Honorar des Illustrators bezahlen, alles weitere wird in die Druckkosten fließen.

Kategorie Bildung
Stadt Köln

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Das zweite Buch der Lilly und Billy Reihe unserer Autorin Ursula Gruß behandelt das Thema Transgender.

Da transidente Kinder oft bereits schon in der Grundschule wissen, dass sie ein Mädchen in einem Jungenkörper oder ein Junge in einem Mädchenkörper sind, ist es wichtig, dieses Thema altersgemäß und angemessen zu besprechen.
Dies ist nicht nur für die transidenten Kinder von Bedeutung, sondern auch für die anderen Kinder. So werden diese für das Thema sensibilisiert und lernen beispielsweise, was Kommentare wie "Du bist aber kein richtiges/r Mädchen/ Junge" und Ähnliches anrichten können.
Sie erfahren außerdem, dass nicht immer der Körper bestimmt, ob man Mann oder Frau ist. Erwachsenen fällt dies oft schwerer zu akzeptieren, weil es ihnen unbekannt ist, daher ist es wichtig, darüber in der Grundschule schon etwas zu lernen, auch um transidenten Kindern selbst die Sicherheit zu vermitteln, das sie genau richtig sind, wie sie sind.

Das Buch "Eine Schwester für Lilly" macht dies auf einfühlsame Weise, die es den Lesern oder Zuhörern leicht macht, sich in die Personen hineinzuversetzen. Auch in diesem Buch steht ein freundliches und wertschätzendes Miteinander im Vordergrund. Die Geschichte animiert nicht dazu, sich selbst zu hinterfragen oder Kinder zu verunsichern. Sie stärkt aber transidente Kinder, gerade wenn diese noch gar nicht in Worte fassen können, was sie fühlen und fördert die Empathie der nicht transidenten Kinder.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zu der Zielgruppe gehören in erster Linie Grundschulkinder und somit auch Grundschulehrkräfte und Eltern. Wir würden das Buch jedoch am Liebsten auch jedem Erwachsenen in die Hand drücken, der dem Thema Transgender mit Ängsten oder Vorurteilen begegnet, denn wir sind sicher, dass das Buch so manchen Blickwinkel ändern kann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In Erster Linie sollte man das Projekt unterstützen, wenn man das Buch selbst gerne in den Händen halten möchte, denn wir möchten die Finanzierung als eine Art Vorbestellung nutzen. Mit dem Einnahmen des ersten Buches der Lilly und Billy Reihe sollen mit der Zeit die weiteren Bücher finanziert werden. Wir möchten jedoch die Wartezeit durch das Crowdfunding verkürzen.
Die Aktualität des Themas sollte nicht länger warten und es entsteht für die Crowd kein Nachteil: Im Gegenteil: Man kauft das Buch vorab für den regulären Preis und ermöglicht so, dass man es selbst schneller in den Händen hält. Außerdem gibt es auch noch einen kleinen Dank und eine Signatur ins Buch. Natürlich freuen wir uns auch über jede freie Spende - wir wären ja verrückt, wenn nicht - denn das zeigt, wie wichtig das Thema selbst Menschen ist, die keine Kinder haben oder nicht mit Kindern arbeiten.
Und auch wir freuen uns natürlich, wenn das Buch schneller illustriert werden kann, denn wenn man aktuell Diskussionen in den sozialen Medien verfolgt oder Nachrichten liest, merkt man einfach immer stärker, wie wichtig Akzeptanz und Verständnis für Alle sind. Und dies sollte schon von klein auf gefördert werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Der Illustrator wird bezahlt, um direkt loslegen zu können und die Dankeschönbücher werden natürlich gedruckt und verschickt, sobald die Illustrationen fertig sind. Sollte mehr Geld zusammenkommen als wir für das Honorar und den Druck benötigen, fließt dies direkt in das Illustratorenhonorar des dritten Buches. Dieses ist gerade in Arbeit und behandelt das Thema Rassismus auf besondere Weise. Dieses Thema wurde von Kindern der vierten Klasse nach einer Lesung gewünscht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die Autorin: Ursula Gruß

Der Illustrator: Lukas Oleschinski

Der Verlag: KraeHe Verlag Inh. Heinrich Kräll

Gestaltung: Madeleine Kräll

Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgt dieses Projekt?

Primäres Nachhaltigkeitsziel

13
Klimaschutz

Warum zahlt das Projekt auf dieses Ziel ein?

Wir spenden 1% unseres Gewinn an ausgewählte Organisationen, die den Umweltschutz und Technologien dazu vorantreiben, sowie bessere Arbeitsbedingungen in dritte Welt Ländern fördern.
Auch beim Druck und Versand unserer Bücher versuchen wir auf möglichst umweltschonende

Dieses Projekt zahlt außerdem auf diese Ziele ein

8
Arbeit
Empathie und Akzeptanz von transidenten Menschen bereits im Grundschulalter fördern - mit einer einfühlsamen und mitreißenden Geschichte
Dieses Projekt wurde von der Startnext VI Vielfaltoskop ausgezeichnet.
Mehr Projekte entdecken

Projektupdates

21.01.23 - Liebe Unterstützer und Beobachter, wir gehen...

Liebe Unterstützer und Beobachter,

wir gehen in die Verlängerung!
Wir hatten die letzten Monate leider nicht so viele Kapazitäten um angemessen auf das Crowdfunding aufmerksam zu machen. Brotjob und dauerkranke Kindergartenkinder haben es uns nicht leicht gemacht.
Wir hoffen die Verlängerung nun gut nutzen zu können, auch ihr dürft uns dabei unterstützen, indem ihr Freunde und Bekannte auf unser Projekt aufmerksam macht.

An der Stelle bedanken wir uns bei allen, die uns schon unterstützen <3!

Unterstützen

Teilen
Lilly und Billy
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren