Die Hilfsdieselmotoren des Typs 6 NVD 36/0 an Bord des Museumsschiffs MS DRESDEN müssen dringend gerettet werden. Dank einer starken ehrenamtlichen Mannschaft können wir dieses Vorhaben angehen, doch ganz ohne finanzielle Hilfe geht es nicht. Unser Ziel: Einer der Motoren soll wieder zum Laufen gebracht werden! Der Maschinenraum soll endlich wieder leben. Das Traditionsschiff liegt seit über 50 Jahren in Rostock, viele der Räume sind im Original erhalten und können besichtigt werden.
2.838 €
Startlevel 17.000 €
41
Unterstützer:innen
48Tage
Torsten Scheil
Torsten Scheil vor 6 Tagen
Lars Gusch
Lars Gusch vor 10 Tagen
Michael Knäblein
Michael Knäblein vor 10 Tagen
Arne Rose
Arne Rose vor 10 Tagen
Alex Sheika
Alex Sheika vor 11 Tagen
 Maschinen Stopp?
 Maschinen Stopp?
 Maschinen Stopp?
 Maschinen Stopp?
 Maschinen Stopp?

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 15.03.21 11:10 Uhr - 31.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis Dezember 2021
Startlevel 17.000 €

Das Geld benötigen wir für originale Ersatzteile, um die Motoren zu retten und wieder in Gang zu bringen!

Kategorie Bildung
Stadt Rostock
Website & Social Media
Impressum
Förderkreis für das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum in der Hansestadt Rostock e.V
Werner Iffländer
Schmarl-Dorf 40
18106 Rostock Deutschland

Weitere Projekte entdecken

UNFOLD Outdoor-Decke
Erfindung
DE

UNFOLD Outdoor-Decke

Multifunktional & aus recycelten Materialien. Für draußen & drinnen. Hält dich warm & Wasser ab. Robust & waschbar.
Solidarinitiative für freie Theaterschaffende
Theater
DE

Solidarinitiative für freie Theaterschaffende

Gemeinsam unterstützen wir freie Künstler_innen im Umfeld der Schaubühne, die besonders unter den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie leiden.
once upon a bean
Social Business
DE

once upon a bean

Schokolade ohne Beigeschmack! Mit euch gemeinsam für mehr Fairness & Transparenz in der Schokoladenbranche. #beissenwiresan