<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Buchprojekt: Die bedrohte Medienfreiheit in Ägypten
Vier Jahre nach der Revolution wird die Medienfreiheit in Ägypten, dem einflussreichsten arabischen Land, mit Füßen getreten. In diesem Buch erklären Journalisten, wie es dazu kam, warum die ägyptische Situation typisch für Krisenländer dieser Welt ist – und was wir daraus lernen können.
5.080 €
4.950 € Fundingziel
72
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
 Buchprojekt: Die bedrohte Medienfreiheit in Ägypten
 Buchprojekt: Die bedrohte Medienfreiheit in Ägypten
 Buchprojekt: Die bedrohte Medienfreiheit in Ägypten
 Buchprojekt: Die bedrohte Medienfreiheit in Ägypten

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.05.15 11:39 Uhr - 03.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum bis September 2015
Fundingziel 4.950 €
Kategorie Journalismus
Stadt Leipzig
Website & Social Media
Impressum
Christopher Resch
Dresdner Straße 74a
04317 Leipzig Deutschland

Weitere Projekte entdecken

weniger ist meer
Umwelt
DE
weniger ist meer
Mikroplastik an unseren Küsten? Wir segeln der Sache nach!
2.105 € (105%) 41 Tage