Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
Hallo zusammen :) Ich heiße Philipp, und gebe zur Zeit für die Stadt Tübingen Bandworkshops für Geflüchtete aus Syrien und vom Balkan. Ab September habe ich vor, für ein Jahr in Bir zayt, Palästina zu studieren. Dabei möchte ich auch dort Musik-Workshops anbieten, um den einheimischen Jugendlichen und Geflüchteten den Zugang zur Musik zu ermöglichen. Die Teilnehmer bringen ihre eigenen Wünsche ein und werden für einen Live-Auftritt als Band vorbereitet. Die Teilnahme soll kostenlos sein.
3.059 €
3.000 € Fundingziel
15
Fans
37
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Musiqa - Musikworkshops in Palästina

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.04.17 09:08 Uhr - 31.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar 2018 - Mai 2018
Fundingziel 3.000 €
Stadt Bir Zayt
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Jugendlichen aus einem sozial, finanziell und politisch benachteiligten Umfeld soll die Möglichkeit geboten werden, einen Zugang zur Musik zu erhalten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Musik ist Ausdrucksform und Identität. Gerade in politischen Krisengebieten wie Palästina sind dies zwei Grundbedürfnisse, die schnell zu kurz kommen. Besonders Jugendliche, die gerade in der Identitätsfindung sind, sollen hier einen Ansatz finden sich selbst auszuprobieren und ausdrücken zu können. Der Austausch auf Augenhöhe und das Gemeinschaftsgefühl beim Musizieren stehen dabei im Mittelpunkt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

1) Musik statt Gewalt: Mit den Flüchtlingsbewegungen der letzten Jahre ist deutlich geworden: Die Welt hängt zusammen, wir können uns nicht abschirmen. Die Krisen haben vor allem den arabischen nahen Osten getroffen. Vor Ort Stabilität zu schaffen und den jungen Leuten eine Perspektive zu geben ist Friedens- und Präventionsarbeit. Musik kann Konflikten vorbeugen.

2) Vor Ort helfen: Musik und Individualität sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Bringen wir zusammen diese Chancen auch dorthin, wo sie noch nicht für jeden zur Tagesordnung gehören.

3) Voneinander lernen: Ich selbst habe viel meiner Musikkenntnis durch Workshops von internationalen Künstlern erworben, wodurch ich in meinen eigenen Band-Workshops zum Multiplikator werden kann. Die Teilnehmer können ihre Erfahrungen und das Gelernte wiederum an Andere weitergeben. Die Workshops sind kein Frontalunterricht, sondern ein Austausch auf Augenhöhe. So ensteht eine nachhaltige Form der Hilfe zur Selbsthilfe.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Workshops sollen kostenlos angeboten werden. Für die Workshopleitung (Ein lokaler Musiker und ich) plane ich dabei Kost und Logie, für die Teilnehmer Instrumenten- Equipment- und Raumkosten ein. Wenn die Kampagne mehr Geld als im Fundingziel angegeben einnimmt, verlängert sich der Projektzeitraum oder Umfang. Je mehr Einnahmen desto umfangreicher die Workshops.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt ist eine Initiative von mir, ich habe vor, dies in Kooperation mit einer Bildungs- und Hilfsorganisation in Palästina durchzuführen.

Projektupdates

30.05.17

Projektpartner ist gefunden!

Noch 500 Euro, für die Instrumente, dann ist es geschafft - das Fundingziel ist fast erreicht! Nun hat sich das "Arab Educational Institute" in Bethlehem gemeldet, die Workshops mit mir verwirklichen zu wollen! Dort gibt es bereits eine Musikgruppe von Jugendlichen und der Plan ist, gemeinsam nachhaltige Strukturen aufzubauen, so dass die jungen Musiker nach Ende des Projekts ihr Wissen weitergeben können.
Unterstütze uns im Endspurt - Für die Musiqa!

Kuratiert von

RefugeesWelcome

Startnext ist die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum. Wir glauben an eine Gesellschaft, in der kreative und nachhaltige Ideen mit der Unterstützung von vielen Menschen gefördert werden.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.911.951 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH