Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
MZIN the bookbook 2008—2013
der unabhängige leipziger buchladen und projektraum möchte sein erstes buch bei "mzin press" veröffentlichen - ein rückblick auf 5 jahre mit ausstellungen, buch- und magazinpräsentationen, lesungen und filmabende (grafik, illustration, fotografie, kunst, popkultur, literatur ... ) limited edition 300 stück, nummeriert, offset print in deutschland WIR BRAUCHEN EURE HILFE - BESTELLT EUER EIGENES BUCH HIER!
Leipzig
2.235 €
2.000 € Fundingziel
67
Fans
120
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 MZIN the bookbook 2008—2013

Projekt

Finanzierungszeitraum 09.07.14 14:47 Uhr - 31.07.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum august 2014
Fundingziel 2.000 €
Stadt Leipzig
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

der unabhängige leipziger buchladen und projektraum möchte sein erstes buch bei "mzin press" veröffentlichen - ein rückblick auf 5 jahre ausstellungen, buch- und magazinpräsentationen, lesungen und filmabende (grafik, kunst, illustration, fotografie, popkultur, literatur ... )
das buch zeigt ausstellungsansichten, buchtitel, flyer, plakate von künstlern, designers, verlegern, schriftstellern und anderen projekten die in den jahren 2008 bis 2013 bei mzin waren ... : katharina merten, johanna maxl, richas digest, naives and visionaries, sebastian haslauer, manuel bürger, dennis busch, bblamage, vier5, tobias zielony, riotvan records, daniel poller, kristen mueller, kathrin thiele, björn siebert, stefan marx, this is tekkkkno!, harkort edition, spex, max dax, metrolit, anne könig, jan wentzel, lars birken-bertsch, mathias zeiske, thomas janitzky, caspar sänger, come on in my kitchen - the robert johnson book, dj ata, michael satter, arne schmitt, andrzej steinbach, provence, textile: open letter, the apparatjik graphic magazine, markus lange, nicola reiter, michalis pichler, baptiste perrin, gazette, laetitia gorsy, rangundnamen magazin, maurice göldner, christoph knoth, dan reynolds, katharina köhler, phillipp majdamin, pierre pané-farré, franziska weißgerber, held, andreas enrico grunert, britt schlehahn, the journal of aesthetics and protest, nuova, sven voelker, simon schwartz, clemens zirkelbach, fan-plast!c, pierre pané-farré, romka magazin, bambam collective, friedrich tietjen, jay gard, fabian reimann, podiak, clemente capasso, radio as paper, katja schwalenberg, andy gädt, downright pictures: andreas manecke und erik groß, freie radikale, sebastian ristow, reno, 19 shells, katharina immekus, thanks for sharing, doppeldenk, comic farm, lodown magazine, yue-shin lin, brad haylock, gregor hinz, muralismo morte, 213 magazin, antimedia, james turek, kusš magazine, scott patrick wiener, jay flow, olav, disko b, klangbad, staubgold, edit, ingo graf, lorenz lindner, shlomo faber, oliver hartung, klasse paule hammer, our polite society, fixed city, thomas marecki, jan kluthmann, daniel mudra, iska kaek, rufus horn, martha cooper, nicola reiter, simone müller, persona non grata, klebstoff-magazin, patrick franke, daniel neumann, florian seidel, felix schneeweiss, silke steets, tim klinger, how-to-magazine, fachklasse schrift der hgb leipzig, doppeldenk, designers´ open, jung und wenig, kid gringo, endtrend, the itinerant poetry librarian, daniel stefan, andre quaas, niko raschick, klangbad records, dj upstart, dj filburt, dj sevensol, dj bender, dj rob lando, dj stare, hausdurchsuchung, silke steets, lars hammerschmidt, joule ferrari, lina grumm, daniel wang, dj ulmer, dj ghe, lowtec …

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

wir sind buch/magazi-fans und macher ...
wir glauben das ein buch immer noch die beste form des dokumentierens und zurückschauens ist.

WIR BRAUCHEN EURE HILFE - BESTELLT EUER EIGENES BUCH HIER!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

wenn ihr gern in den jahren da gewesen seid (oder euch für "visuelle kultur" im allgemeinen interessiert) ...

WIR BRAUCHEN EURE HILFE - BESTELLT EUER EIGENES BUCH HIER!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

all einnahmen werden für die produktion (druck, buchbinder. weiterverarbeitung, verpackung, versand, etc.) eingesetzt.
nach der crowdfunding-aktion wird das buch 17.90 kosten
die buchpräsentation ist für september 2014 in leipzig geplant.

WIR BRAUCHEN EURE HILFE - BESTELLT EUER EIGENES BUCH HIER!

Wer steht hinter dem Projekt?

mzin wird seit 2008 betrieben von philipp neumann und karen laube.
mail@mzin.de

Impressum
mzin | philipp neumann
kolonnadenstr. 20
04109 leipzig Deutschland

vat: DE218468190

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.741.468 € von der Crowd finanziert
5.029 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH