Crowdfinanzieren seit 2010

Vielfalt in der Literaturlandschaft und ein neuer Blick auf die Welt - das ermöglicht der Literaturpreis für Menschen mit Lernbehinderung.

Der Literaturpreis Ohrenschmaus ist ein einzigartiges Projekt im deutschsprachigen Raum zur Förderung der Literatur von Menschen mit Lernbehinderungen. Die Literaten und Literatinnen ermöglichen uns durch ihre Texte besonderen Blick auf die Welt und zeigen uns, zu welchen schriftstellerischen Fähigkeiten lernbehinderte Menschen in der Lage sind. Jährlich werden über 150 Texte eingereicht und die Jury zeichnet im Rahmen einer großen Preisverleihung die besten Texte aus.
Finanzierungszeitraum
30.09.16 - 15.11.16
Realisierungszeitraum
Jan. 2017 - Dez. 2017
Website & Social Media
Mindestbetrag (Startlevel): €
3.000 €
Stadt
Wien
Kategorie
Literatur
Projekt-Widget
Widget einbinden

Kooperationen

Jugend am Werk

Sowohl in der Berufsbildung für Jugendliche als auch in der Begleitung für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung hat Jugend am Werk im Lauf der Zeit enormes Know-how gesammelt und bringt sich beim Ohrenschmaus aktiv ein.

Diakonie

Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Teilhabe an der Gesellschaft. Die Diakonie begleitet sie ganzheitlich in ihrer Lebensgestaltung. Denn jeder Mensch soll sich seinen Begabungen und Interessen gemäß entfalten können.

Caritas

Menschen mit Behinderungen wollen ungehindert leben.
Doch sie begegnen im täglichen Leben vielen Hindernissen.Caritas Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und unterstützen Menschen mit Behinderung.

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Literaturpreis Ohrenschmaus
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren