Omertà - Clan ohne Plan
"Omertà -Clan ohne Plan" ist ein innovatives, dynamisches Party - Kartenspiel, das 4-9 Spieler in die Zeit der ersten Mafiakriege entführt. Die Spieler agieren in Teams, in "Familien", und versuchen durch Verrat und Betrug herauszufinden, welcher Mitspieler zu welcher Familie gehört und die Mitglieder der anderen Familien auszuschalten. Der Clou: Alle Aktionen passieren verdeckt. Und: Alle Spieler spielen gleichzeitig!
3.155 €
Fundingsumme
93
Unterstützer:innen
 Omertà - Clan ohne Plan
 Omertà - Clan ohne Plan
 Omertà - Clan ohne Plan
 Omertà - Clan ohne Plan
 Omertà - Clan ohne Plan

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 29.11.12 16:28 Uhr - 15.01.13 23:59 Uhr
Startlevel 3.000 €
Kategorie Spiele
Stadt Konstanz
Impressum

Weitere Projekte entdecken

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle
Social Business
DE

Kulturbahnhof Leisnig - Sanierung der Empfangshalle

In Sachsen entsteht ein Kulturbahnhof, ein Ort für Musik, Kunst, Begegnung und Austausch. Der brachliegende Bahnhof muss dringend saniert werden.
nach kaputt kommt schöner
Literatur
DE

nach kaputt kommt schöner

Das Buch für textile Reparaturen von Hand
A–Z  Das Deutschlandmagazin
Journalismus
DE

A–Z Das Deutschlandmagazin

Unser Magazin nimmt euch mit auf eine Deutschlandreise. Völlig subjektiv, in 26 Ausgaben, von A bis Z.