Visitenkarte

Aron Kitzig

Deutschland / Berlin

Ich bin ein freischaffender Szenograph, Filmemacher und Labelmanager aus Berlin. Als ausgebildeter Grafikdesigner habe ich 2001 das Label Konsensrecords gegründet, das verschiedene Aspekte elektronischer Musik in Form von Konzerten, Live-Performances und Plattenaufnahmen miteinander verband. Ab 2003 war ich als Mitbegründer und Vorstand des Vereins Strohlinka und der freien Theatergruppe Team-Odradek tätig, mit der unter meiner Leitung und der von Jonas Zipf Produktionen wie Solaris (2005, Berlin), Hermannschlachten (2007, Stuttgart) und Golgatha (2008, München) realisiert wurden. Seitdem bin ich als freischaffender Filmemacher und Szenograph tätig und engagiere mich seit Jahren im Bereich der Neuen Musik. So habe u.a. Musikvideos für Ensemble Adapter, Ensemble Moderne, Zafraan Ensemble, die Biennale für nordische Musik Nordlichter und das Label Dollkraut produziert. Seit 2012 betreibe ich zusammen mit dem Pianisten Marc Tritschler das Berliner Künstlerlabel Testklang, das sich auf klassische und zeitgenössische Musik sowie deren Verbindung mit Film, Dichtung und Gestaltung spezialisiert hat. Testklang ist als genossenschaftliches Netzwerk organisiert und wurde 2012 gemeinsam von mir u.a. zusammen mit Romualdas Urba (Tonmeister), Prof. Manuel Nawri (Dirigent), Fabian Lefelmann (Gestalter) und Lars Dreiucker (Philosoph) gegründet.

0
Unterstützungen
2
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte

Im Team von

ZAFRAAN ENSEMBLE / HYPERMUSIC PROLOGUE
Musik
DE

ZAFRAAN ENSEMBLE / HYPERMUSIC PROLOGUE

Inspiriert vom Bestseller „Warped Passages“ schuf Hèctor Parra gemeinsam mit der Harvard-Physikerin Lisa Randall eine Kammeroper über verborgene Universen, existenziellen Forschungsdrang, die...