Visitenkarte

bigbandfriends e.V.

Deutschland / Düsseldorf

1997 wurde die Band bigbandfriends von einem halben Dutzend Musikern gegründet. Schnell kamen Gleichgesinnte dazu und wir wurden zu einer richtigen Bigband. Um das Repertoire einem Publikum zu Gehör zu bringen, spielten wir auf Stadtfesten, Weihnachtsfeiern, Geburtstagen etc.
2002 trat die Band auf der Stelle. Neue musikalische Perspektiven eröffneten sich, als John C. Marshall die Leitung übernahm. Welcome to Soul and Blues. Seine Stimme und die unnachahmlichen Gitarrensoli motivierten die gesamte Band. Durch ihn ergaben sich unter anderem Auftritte bei Jazzfesten und Auftritte u.a. unser "erstes Mal" in der Jazzschmiede Düsseldorf.
Nach John C. Marshalls Tod im September 2012 konnten wir Jon Boutin als neuen Bigband Leader gewinnen. Mit viel Schwung und Engagement setzt Jon bis heute neue Akzente. Gemeinsam traten wir in der Jazzschmiede Düsseldorf, auf den Hofgartenkonzerten, auf dem Hohestraßenfest, "Unter dem Lichterhimmel" auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt , in der ältesten Jazzkneipe Düsseldorfs "Em Pöötzke" und auf unterschiedlichen Benefizkonzerten etc. auf.
Seit 2014 sind die bigbandfriends ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit dem Ziel die Musikkultur zu erhalten und durch Engagements junge Musiker zu fördern.

0
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
bigbandfriends in Concert 2019