Visitenkarte

Olivia Reynolds

Deutschland

"Ich habe den Lobe Block gebaut, ein Gebäude in Berlin, das Einheiten hat, die mit kreativem oder nachhaltigem
Gewerbe zu tun haben, allerdings habe ich festgestellt, dass sie nicht angemeldete Reinigungskräfte anstellen.
Ich wollte dieses Problem adressieren und beschloss daher, diese Firma zu gründen, um sie ordnungsgemäß
einzustellen. Dies eröffnete eine Möglichkeit, anderen Menschen in der gleichen Situation anderswo zu helfen.
Auch Haushaltshilfen in Wohnungen, oft Frauen mit Migrationshintergrund, arbeiten meist auf dem
"Schwarzmarkt" und haben keinen Schutz vor Ausbeutung. Deshalb wurde das Clean Collective gegründet, um
Sicherheit zu geben und Menschen mit Migrationshintergrund zu unterstützen, ein selbstbestimmtes,
unabhängiges und angstfreies Leben in Deutschland zu führen."

Olivia Reynolds, Gründerin

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Clean Collective

Clean Collective

Clean Collective ist ein Reinigungs- und Haushaltshilfedienst der Nachhaltigkeit und soziales Engagement fördert.