Visitenkarte

Frank Göldner

Deutschland / Berlin

Frank Göldner, ledig, geboren am 17.02.1961 in Berlin. Ausbildungen zum Einzelhandelskaufmann und zum Erzieher sowie zum Sozialarbeiter. Seit 1986 beschäftigt im Jugendamt Reinickendorf. 1992 wurde sein Sohn Aaron Lentz geboren. 1996 bis 2014 Projektleiter des Weltkindertagsfestes mit bis zu 350.000 Besuchern für das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. in Berlin.
Von 2002 bis 2011 Leiter des Medienkompetenzzentrums „meredo“, seit 2011 Leiter des Freizeit-, Sport- und Kulturzentrums „METRONOM“ in Tegel-Süd.

2017 ist sein Buch erschienen mit dem Titel Reisetagebücher und andere skurrile Geschichten.

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte

Im Team von

umity - wir würdigen Helferinnen und Helfer
Social Business
DE

umity - wir würdigen Helferinnen und Helfer

Umity - das Helferlein für Kinder und Familien, um gut durch die Corona-Krise zu kommen - ein Zeichen der Solidarität, Spendensammler und Ideengeber.

Finden & Unterstützen