Visitenkarte

Dr. Katharina Wirnitzer

Österreich / Stans

ist Sportwissenschaftlerin und Hochschuldozentin für Sportwissenschaften. Die leidenschaftliche Sportlerin konnte bereits vor vielen Jahren ihr Hobby zum Beruf machen und lebt was sie liebt und liebt was sie tut: Outdoor- und Ausdauer-Sport.
Im Rahmen ihres Forschungsprojekts bikeeXtreme (www.bikeeXtreme.org) untersuchte sie die Ausdauerleistungsfähigkeit und das Belastungsprofil von Mountainbikern während eines 8tägigen Etappen-Rennens, der Mountainbike Transalp Challenge. Damit war sie die weltweit erste Wissenschaftlerin, die i) einen Moutainbike-Marathon, ii) ein Mountainbike-Etappen-Rennen, iii) weibliche Mountainbike-Athleten auf Etappen-Rennen, und iv) eine rein pflanzliche Ernährungstaktik im mehrtägigen Ausdauerleistungssport untersuchte.
2009 wurde ihr Fachbuch über extreme mehrtägige Ausdauerbelastungen im Mountainbike-Sport veröffentlicht (bikeeXtreme – Performance determining factors and vegan nutrition pattern to successfully complete the Transalp Challenge).
2014 gelang der Österreicherin mit der Veröffentlichung der weltweit 1. rein pflanzlichen Ernährungstaktik im Ausdauerleistungssport ein Meilenstein (nach der wissenschaftlichen Erst-Empfehlung 1982 als optimale Ernährungsstrategie). Diese Fallstudie gilt als erster Grundstein – darauf gilt es nun aufzubauen.
Dr. Wirnitzer konzipierte die NURMI-Study als Follow-Up zur Feldstudie im Mountainbike-Sport und rief damit eine 2. Pilotstudie ins Leben, um auf dem ersten Grundstein aufzubauen und eine breite Basis für fundierte Aussagen über den Zusammenhang von Ausdauerleistungsfähigkeit und Ernährungsform zu schaffen.

is an Austrian sports scientist and a university lecturer in sports science. Many years ago this keen sportswoman was able to turn her hobby into her job and lives what she loves and loves what she does: outdoor and endurance sport.
Her bikeeXtreme research project (www.bikeeXtreme.org) investigated the endurance and stress profile of mountain bikers during the Mountainbike Transalp Challenge, a race staged over eight days. This made her the first scientist in the world to investigate i) a mountain-bike marathon, ii) a mountain-bike stage race, iii) female mountain-bikers in stage races and iv) a purely plant-based diet used by participants in endurance events taking place over several days.
Her book about extreme stress experienced during mountain-bike races staged over several days was published in 2009 (bikeeXtreme – Performance determining factors and vegan nutrition pattern to successfully complete the Transalp Challenge).
In 2014 she reached a milestone with the publication of the world’s first purely plant-based diet for endurance athletes (after it had been scientifically recommended as the optimum nutrition strategy for the first time in 1982). This case study was the foundation stone: now we have to build on it.
Dr Wirnitzer has designed the NURMI-Study as a follow-up to her mountain-bike field study and has set up a second pilot study in order to build on this foundation stone and create a broad basis for well-founded evidence of the link between endurance and diet.

0
Unterstützungen
1
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
The NURMI-Study – Europas größte Laufstudie
Community
AT

The NURMI-Study – Europas größte Laufstudie

The NURMI-Study (NURMI – Nutrition and Running high Mileage) ist eine internationale und interdisziplinäre vergleichende Laufstudie die darauf abzielt ein breites Fundament für...

Finden & Unterstützen