Visitenkarte

Martin Schmitz-Kuhl

Deutschland / Frankfurt am Main

Martin Schmitz-Kuhl. Journalist, Blattmacher und Medienentwickler. Studium der Politologie (M.A.). Danach mehrjährige Erfahrung in der Konzeption, Projektleitung, Redaktionsorganisation sowie der (Chef-) Redaktion diverser Magazine (u.a. Journal Frankfurt, E-HEALTH-COM, IXX.Press) und anderer Printprodukte wie Jahresberichte, Broschüren und Newsletter. Daneben arbeitet Schmitz-Kuhl auch als Autor und Herausgeber, u.a. für Oetinger34; zuletzt erschienen:„Alle Kinder. Ein ABC der Schadenfreude“ im Klett Kinderbuchverlag.
Fokus seiner journalistischen Tätigkeit ist seit 2013 das Buch und die Buchbranche. Hierfür war er 2014 auch Teilnehmer beim Projekt protoTYPE des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

T 069 596743-36 | M 0171 1962824 | [email protected]

4
Unterstützungen
7
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
BOOKSTER. Buchstadt Frankfurt und die Zukunft des Buches

BOOKSTER. Buchstadt Frankfurt und die Zukunft des Buches

Bookster, das sind Buchmenschen. Also Menschen, die Bücher schreiben, verlegen, illustrieren, übersetzen, herstellen, verkaufen etc. In unserem Online-Magazin www.bookster-frankfurt.de stellen...