Visitenkarte

Miriam Hoppe

Deutschland

Kollektivbetrieb für Haushaltshilfe – was ist das denn bitte für eine geniale Idee? Nichts überraschendes erwartend saß ich beim Klimastreik im September 2021 und dann kamen unverhofft zwei Menschen zu mir. Sie erzählten mir von dem Plan, einen Kollektivbetrieb für Haushaltshilfe zu gründen. Alles was die beiden mir da erzählt haben, hörte sich für mich an wie eine Utopie die Wirklichkeit werden kann. Mir war schnell klar: Ich will Teil davon sein!
Dieser Plan, der es mir nun doch ermöglichen soll, all das zu erreichen was mir wichtig ist: meine eigene finanzielle Unabhängigkeit, gleichberechtigtes Leben, für meine Familie (mit)sorgen können, mit Menschen arbeiten, Menschen zu mehr Lebensqualität verhelfen. Seit 11 Jahren arbeite ich als Pflegeassistentin und weiß was diese Arbeit bedeutet. Wie wichtig und wertvoll sie ist. Für alle Beteiligten. Einer sinnenhaften Arbeit nachgehen, die wir obendrein selber organisieren und nicht in unangenehmen Arbeitsverhältnissen feststecken.

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte

Im Team von

Vereinte Kräfte | Kollektivbetrieb für Haushaltshilfe

Vereinte Kräfte | Kollektivbetrieb für Haushaltshilfe

Wir möchten Haushaltshilfe für Menschen anbieten, die diese im Alltag benötigen. Schnell, unkompliziert und ohne Chef*in!