Visitenkarte

Marlen Schachinger

Marlen Schachinger, geboren 1970 in OÖ, Literatin und Literaturwissenschafterin. Zahlreiche Publikationen, zuletzt erschien ihre literarische Reiseerzählung »Kosovarische Korrekturen. Versuch über die Wahrheit eines Landes«, »Requiem« mit Michael Stavaric und Markus Orths, »Martiniloben« (Roman, Septime Verlag); zahlreiche Literaturpreise, u.a. 2019 Stadtschreiberin in Wels, Seume-Literaturpreis, 2018 Writer in Residence im Kosovo, 2016 Würdigungspreis des Landes NÖ sowie das Jubiläumsstipendium der LiterarMechana (www.marlen-schachinger.com)

0
Unterstützungen
0
Abonnierte Projekte
1
Eigene Projekte
Arbeit statt Almosen – Literatur go Crowdfunding
Kunst
AT

Arbeit statt Almosen – Literatur go Crowdfunding

Solidarität mit Autorinnen, damit Literatur eine Zukunft hat. 20 Autorinnen denken weiter und erzählen von der Zeit danach: Was kommt nach der Krise?

Finden & Unterstützen