Projekte / Bildung
Wir - der Sei kein Haenfuß e.V. - sind Ausrichter des nationalen Vorentscheids des Typhlo & Tactus Wettbewerbs in Deutschland. In dem Wettbewerb geht es um selbstgestaltete taktil illustrierte Bilderbücher, die sowohl von sehenden, blinden und auch sehbehinderten Kindern wahrgenommen werden können. Wir finden: Jedes Kind hat ein Recht auf Bücher! Für die Ausrichtung des Wettbewerbs werden Spenden für die Öffentlichkeitsarbeit, Materialien und das Preisgeld benötigt.
Erfurt
910 €
2.500 € Fundingziel
13
Fans
30
Unterstützer
Projekt beendet

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.09.18 10:56 Uhr - 01.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 01.01.2019 - 31.12.2019
Fundingziel 2.500 €
Im ersten Ziel werden Plakate, Flyer, Materialien und das Preisgeld finanziert. Der Wettbewerb soll für ganz Deutschland beworben werden.
2. Fundingziel 3.500 €
Das zweite Ziel soll eine Produktion des Buches aus dem nationalen Wettbewerb ermöglichen, sowie den Kauf von barrierefreien Büchern für Bibliotheken.
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Stell dir vor du könntest eine Geschichte nicht nur lesen, sondern auch anfassen.

Es gibt kleine, große, bunte und nicht so bunte Bilderbücher, aber alle kann man nur sehen, denn es gibt kaum Bilderbücher die sich auch an sehbehinderte oder blinde Kinder richten. Wir, Jolana und Vera, von Sei kein Hasenfuß e.V. wollen mehr Menschen auf taktile Bilderbücher aufmerksam machen. Im Sommer 2019 gibt es den internationalen Wettbewerb Typhlo & Tactus in Brüssel, in dem selbstgestaltete taktile Bilderbücher ausgezeichnet werden. Den nationalen Vorentscheid wollen wir mit eurer Hilfe ausrichten und publik machen.

Und stell dir nun vor, dass dank deiner Unterstützung mehr Kinder einen Zugang zu Bilderbüchern haben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Taktile Bilderbücher verdienen mehr Aufmerksamkeit.
Aus diesem Grund wollen wir die Gesellschaft für dieses Thema sensibilisieren und es mehr publik machen.
Der nationale Wettbewerb bietet nicht nur die Möglichkeit, dass viele neue Bilderbücher entstehen, sondern, dass eine breite Plattform für taktile Bilderbücher geschaffen wird. Langfristiges Ziel soll sein, dass auch das nationale Gewinnerbuch produziert werden kann, sodass blinden und sehbehinderten Kindern eine größere Auswahl an taktilen Bilderbüchern zur Verfügung steht.

Unsere Zielgruppe besteht aus allen Menschen die sich für Bilderbücher interessieren und der Meinung sind, dass alle Kinder Zugang zu spannenden, schönen Geschichten und Bildern haben sollten. Das Projekt richtet sich insbesondere an die, die es sehbehinderten und blinden Kindern ermöglichen wollen Bilderbücher zu “erleben”.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt ist unterstützenswert, weil:

  • es die Inklusion von sehbehinderten und blinden Kindern unterstützt
  • taktile Bilderbücher die Entwicklung der Sinne fördert
  • es die Lebensqualität aller Kinder verbessert
  • es Neugierde und Entdeckertum von Kindern unterstützt
  • es das Verständnis für Menschen mit Beeinträchtigung steigert
  • es die Brailleschrift für Sehende und Nichtsehende alltäglicher macht
  • es den Austausch über die verschiedenen Wahrnehmungswelten fördert
  • jedes Kind ein Recht auf Bücher hat!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit deiner Unterstützung wird/werden im ersten Schritt:

  • Materialien für einen taktilen Flyer gekauft
  • Plakate und Flyer für den Wettbewerb produziert
  • die Website für den nationalen Wettbewerb gestaltet
  • Preisgelder für die Gewinner des nationalen Wettbewerbs generiert

Im zweiten Schritt ermöglichst du:

  • die Produktion des Gewinnerbuches des nationalen Wettbewerbs
  • Workshop Angebote zum Thema taktiler Bilderbücher
  • den Kauf von barrierefreien Büchern, die an Bibliotheken gespendet werden können
  • einen taktilen Hasenfuß-Medienkoffer

Wer steht hinter dem Projekt?

Wer sind wir?
Wir -Vera & Jolana- haben gemeinsam irgendwas mit Kindermedien studiert. Das Thema Kinderbuch hat es uns beiden ganz besonders angetan. Vielleicht weil unsere Mamas uns schon ganz früh, ganz viel vorgelesen haben. Zusammen reisen wir noch heute durch die farbenfrohen Welten des Kinderbuches. Und wir haben immer noch viel Freude daran. Unterwegs fanden wir Bilderbücher, von denen wir bis dahin noch nichts gehört hatten: solche für Blinde und Sehbehinderte, zum Fühlen und Tasten. Und die Begeisterung hält an...
Wir ​stellten fest, dass es in Deutschland nur sehr wenige Bücher gibt, die auch von blinden und sehbehinderten Kindern wahrgenommen werden können und, dass sie kaum jemand kennt. Daran möchten wir etwas ändern und haben zu diesem Zwecke den Sei kein Hasenfuß e.V. gegründet, um uns für dieses inklusive Medium einzusetzen. Alle Kinder haben ein Recht auf Bücher!

Unsere Lieblingsbücher?
Jolana: Wie die Vögel von Germano Zullo und Albertine
Vera: Wo die wilden Kerle wohnen von Maurice Sendak

Impressum
Sei kein Hasenfuß e.V.
Jolana Pons
Papiermühlenweg 4
99089 Erfurt Deutschland

Seit 2016 setzen wir uns mit unserem kleinen Verein für eine höhere Vielfalt & bessere Erreichbarkeit von taktil illustrierten Büchern ein. Wir wünschen uns, dass alle Kinder Zugang zu geeigneten/ barrierefreien Medien haben. Kulturelle Inklusion ist ein Recht jedes Einzelnen und wurde mit der Ratifizierung der Behindertenrechtskonventionen auch offiziell in Stein gemeißelt. Also los geht's!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.493.220 € von der Crowd finanziert
6.489 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH