Crowdfunding beendet
Sommer - Komödie - Freiluftbühne Barfüsserruine Erfurt. Der August bringt seit vielen Jahren Schauspiel in historischer Kulisse auf hohem Niveau vor jährlich zehntausend Zuschauer*innen. Doch nach zwei Jahren eingeschränkten Betriebes aufgrund coranabedingter Auflagen brauchen die Veranstalter*innen für die kommende Spielzeit Eure finanzielle Unterstützung, um den Ort weiter zu beleben und den engagierten Mitwirkenden eine stabile Zukunft & künstlerische Perspektiven zu ermöglichen.
31.416 €
Fundingsumme
275
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 >>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!
 >>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!
 >>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!
 >>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!
 >>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 17.11.21 18:17 Uhr - 06.01.22 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Spielzeit 2022
Kategorie Community
Stadt Erfurt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Zeit uns nun einmal vorzustellen... Wir sind ein bunter Trupp aus Künstler*innen, Schauspieler*innen, Bühnentechniker*innen, Kostüm- & Bühnenbildner*innen & natürlich kulturbegeisterten Mitarbeiter*innen, die jeden Sommer mit viel Engagement und Herzblut Freiluftinzenierungen ( Theater, Konzerte, Schauspiel, Kinderprogramm...) unterschiedlichster Art an einem besonderen Ort in der Innenstadt von Erfurt auf die Beine stellen - mit allem was dazughört: jeden Tag ein tolles Programm, Café & Bar, kurzum, ein Ort, der jeden Tag und jederzeit zum Verweilen einläd. Die Barfüsserruine wird normalerweise über das Jahr nicht dauerhaft bespielt. Wir, die SommerkomödieErfurt gGmbH, haben es uns auch zur Aufgabe gemacht, diesen Ort einmal im Jahr in den Sommermonaten zum Strahlen zu bringen. Für die Erfurter Bürger*innen ist es seit Jahren eine alljährliche Begegnungsstätte und für die Tourist*innen eine kulturelle Entdeckung der besonderen Art.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Zwei Jahre Corona haben finanzielle Narben hinterlassen. Die Reserven der Soko sind möglicherweise Ende des Jahres aufgebraucht und die finanzielle Vorbereitung der Saison 2022 ist gefährdet. Wir müssen gemeinsame Anstrengungen unternehmen, um das Überleben unserer Arbeitsstrukturen abzusichern.
Die Gründe für die finanzielle Schieflage liegen auf der Hand:

1. 50.000 bis 70.000 € (30%) Mindereinnahmen durch Reduzierung der Zuschauerkapazitäten von 370 auf 220
2. Um 15.000€ erhöhte Ausgaben wg. Corona (Toilettenwagen, Betreuung, Umsetzung Hygienemaßnahmen etc.)
3. über 20.000€ Verlust durch drei ausgefallenene Vorstellungen: Verlust an Einnahmen/dennoch Gagenzahlungen/Verwaltung der Ticketrückgabe
4. 8.000€ unvorhersehbare Nebenkosten der Cyrano-Inszenierung im Sommer 2021

*Ziel der Aktion*
30.000 bis 50.000 Euro für die Aufrechterhaltung des geordneten Spielbetriebs bis zu den Einnahmen im Sommer 2022.

Zielgruppe:
Wir möchten auch 2022 ein vielfältiges, buntes und professionelles Programm auf die Beine stellen. Ein Programm für alle Besucher*innen der Sommerkomödie der letzten Jahre und natürlich auch mit dem Ziel neue Generationen für Schauspiel zu begeistern und neue Besucher*innen zu gewinnen, die alle teilhaben können an gemeinsamen kulturellen Momenten, die Unvergessen bleiben.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir wollen die Sommerkomödie unbedingt auch in der nächsten Spielzeit durchführen und allen Gewerken (Künstler*innen, Bühnenbauer*innen, Techniker*innen, Schauspieler*innen) nach dieser langen Krisenzeit - insbesondere für die Veranstaltungsbranche - eine Perspektive für 2022 geben. Unser Publikum ist unser Herzschlag und hat uns immer die Treue gehalten. Das möchten wir natürlich auch weiterhin belohnen, indem wir auch im Sommer 2022 wieder die Tore für Euch öffnen können!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die SoKo Erfurt plant für 2022 die Produktion der Komödie „Viel Lärm um Nichts" von W. Shakespeare.
Regie: Fabian Hagedorn
Ausstattung: Coco Ruch
Musik: Cindy Weinhold & Crêpes Suzettes

Bei erfolgreichem Anlaufen der Aktion kann die SommerkomödieErfurt gGmbH rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft den Vorverkauf starten.
Darüber hinaus werden im Juli 2022 Veranstaltungen analog zum Format „Pandemistisches Gartentheater“ aus den Jahren 2020/21 geplant. Der Titel für diese Veranstaltungsreihe steht momentan noch nicht fest.
Es sind, wie schon in den letzten zwei Jahren: Konzerte, Schauspiel, Tanz- und Kinderprogramm geplant.
Jeder Euro zählt für die Aufrechterhaltung des geordneten Spielbetriebs bis zum Sommer 2022.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind eine Initiative theaterbegeisterter Thüringer Bürger*innen, die sich 2017 mit dem Ziel der Aufrechterhaltung und Förderung von kulturellen Formaten im Bereich der darstellenden Künste als gGmbH gründete.
Unser Arbeitsschwerpunkt liegt in der Planung und Produktion einer sommerliche Komödie, daneben aber auch Tanz, Kinder- und Jugendtheaterveranstaltungen sowie Formate, die der kulturellen Unterhaltung und sozialen Integration von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen dienen. Die thüringenweite Nachwuchsförderung von jungen Engagierten in den oben genannten Sparten bildet dabei ein Hauptanliegen.

Seit 2018 führen wir Sommertheaterproduktion von überregionaler Ausstrahlung im historischen Ambiente der Langhausruine in der Barfüsserstraße Erfurt durch.
"Ein Sommernachtstraum", "Diener zweier Herren" und "Cyrano de Bergerac" waren die letzten drei umjubelten und stets ausverkauften Produktionen. Mittels eines weitverzweigten Netzwerks aus Kooperationspartnern aus den Bereichen darstellende Kunst, Kulturmanagement und Pädagogik haben wir binnen kurzer Zeit eine Tradition von Freiluftinszenierungen für Menschen aller Altersgruppen und Hintergründe etabliert.

Unterstützen

Teilen
>>Sondereinsatz<< für die SommerKomödie!
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren