Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Umwelt
Wir sind ein Stuttgarter Start-Up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Böden wieder fruchtbar zu machen. Aus regionalen Gärresten und regional hergestellter Pflanzenkohle haben wir verschiedene Terra Preta Produkte entwickelt. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, diese Terra Preta selbst auszuprobieren - Eure Pflanzen werden es Euch danken!
Stuttgart
4.070 €
4.000 € Fundingziel
33
Fans
33
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Dein Stück Erde - Terra Preta für Dich!

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.10.2016 04:39 Uhr - 27.11.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 18.11.16-16.12.16
Fundingziel 4.000 €
Stadt Stuttgart
Kategorie Umwelt

Worum geht es in dem Projekt?

Im Amazonas-Regenwald, wo die Erde in der Regel nur wenige Zentimeter Humus-Schicht trägt, wo der Regen alle darunterliegenden Nährstoffe auswäscht und konventionelle Landwirtschaft die Böden innerhalb weniger Jahre in eine Wüste verwandelt, überraschen Erdflecken von der Größe kleinerer Dörfer bis Städte, in denen die Erde bis in zwei Meter Tiefe schwarz und der Boden hoch fruchtbar ist.

Diese Terra Preta (portugiesisch für "Schwarzerde") ist eine von Menschen hergestellte Schwarzerde unter Verwendung von Kompost und Pflanzenkohle. Diese Kulturtechnik wurde in den letzten Jahren wiederentdeckt und wir möchten dieses Wissen verbreiten - an die heutigen Bedürfnisse angepasst.

Die Besonderheit ist die Herstellbarkeit von fruchtbarem Boden aus nachwachsenden Rohstoffen.

Dadurch ist es möglich, gesunde, wuchskräftige Pflanzen unter sparsamem Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln heranzuziehen.

Wir bieten hochwertige Produkte für den privaten Zierpflanzen- und Gartenbau.

Was Ihr davon habt?
- Gesunde und kräftige Pflanzen
- Schönere Blüten, schmackhaftere Früchte und Gemüse

Unsere Produkte
- binden Kohlenstoff im Boden und vermeiden Treibhausgase
- enthalten keinen Torf und schützen die Moore

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir stellen aus Resthölzern und Restbiomassen eine wertvolle Schwarzerde her, eine "Terra Preta". Statt Holz einfach zu verbrennen, wollen wir Kohlenstoff dauerhaft im Boden binden. Zugleich erhöhen wir dabei die Bodenfruchtbarkeit.
Unser Produkt ist in privaten und gewerblichen Gärten vielseitig einsetzbar.
Wo immer gegärtnert wird, trägt unsere Erde zur Gesundheit und Schönheit der Pflanzen und zu Größe und Geschmack der Gartenfrüchte bei.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Endlich ein Produkt, bei dem wir nicht mehr langsamer in die falsche Richtung gehen -- sondern den richtigen Weg einschlagen: Abfälle werden zu Rohstoffen, der Kohlenstoffkreislauf kann geschlossen werden, und das Klimaproblem hat sich gegessen. A propos Essen: Auf Terra Preta kann man hervorragend beispielsweise Tomaten und Chilis anpflanzen.

Wenn Ihr mehr erfahren wollt:
http://www.dein-stueck-erde.de/häufig-gestellte-fragen/

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir haben aus unseren Forschungen ein praktisch anwendbares Erden-Produkt hergestellt, jetzt müssen wir es verkaufbar machen: Nachbereitung, Aufbereitung, Verpackung, Analyse kosten auch noch Geld, und Ihr seid dann die ersten, die es in den Händen halten!

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Dave Tjiok, Maschinenbauer, Chemiker und Erfinder und Burkhard v. Stackelberg, promovierter Physiker, Querdenker und Komponist - und beschäftigen uns seit Jahren mit dem Recycling und Upcycling (also der Aufwertung) von Abfällen und Biomassen. Durch Projekte in Indonesien, Guatemala und Deutschland hatten wir die Verwertung von Bio-Abfällen zu hochwertigen Bodenverbesserern und das Thema Terra Preta schon frühzeitig im Blick. Mit dieser Kulturtechnik lassen sich nachhaltig Stoff-Kreisläufe schließen. Wir arbeiteten mit engagierten Forschungseinrichtungen wie der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde, dem Leibniz Institut für Agrartechnik in Potsdam und der Universität Hohenheim eng zusammen in der Terra Preta- und Pflanzenkohleforschung.
Mit "Dein Stück Erde" bringen wir nun eine Social Business Unternehmung an den Start, um unser vielseitiges Wissen in die Praxis umzusetzen - und Euch die Terra Preta zu bringen!

Weitere Infos findet Ihr unter
http://www.dein-stueck-erde.de/über-uns/

Impressum
Dein Stück Erde UG (haftungsbeschränkt)
Dave Tjiok
Im Himmel 32
70569 Stuttgart Deutschland

Geschäftsführer: Dave Tjiok
Prokura: Burkhard v. Stackelberg

E-Mail: info@dein-stueck-erde.de

Umsatzsteuer-ID-Nr. DE306868978
HRB 757082
Amtsgericht Stuttgart

Inhaltlich verantwortlich:
Dave Tjiok

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

35.891.783 € von der Crowd finanziert
4.265 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

Impressum  |  ANB  |  Datenschutz

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH