Crowdfunding beendet
Rhythmus macht tierisch Spaß! Und ist gut für Körper und Birne! Hier kommt die ganzheitliche Methode Rhythmen zu erlernen. In Form von Spielkarten. Super für den Unterricht in Musik, Sport oder Sprachförderung. Man kann aber auch Spiele wie Memory, Schwarzer Peter usw. in der Familie damit zocken, die Karten zu vielen Rhythmen von leicht bis schwer kombinieren. Und dann sprechen, klatschen oder trommeln. Ich habe die Methode mit unzähligen Kids & Erwachsenen ausprobiert! Funktioniert!
6.101 €
Fundingsumme
137
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Tierischer Rhythmus-Spaß
 Tierischer Rhythmus-Spaß
 Tierischer Rhythmus-Spaß
 Tierischer Rhythmus-Spaß
 Tierischer Rhythmus-Spaß

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 22.04.21 17:27 Uhr - 30.05.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer/Herbst 2021
Startlevel 5.000 €

Mit diesem Ziel haben wir es geschafft, dass die erste Auflage vom tierischen Rhythmus-Spaß, dem Plakat und den Aufklebern gedruckt werden kann.

Kategorie Spiele
Stadt Mannheim

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Durch eure Unterstützung und Vorbestellungen kann dieses Kartenset, sobald die Produktionskosten in Höhe von 5.000 € erreicht sind, realisiert und gedruckt werden.

Inhalt & Idee:

Ein Set aus 32 Karten mit 12 Urwaldtieren, deren Namen natürlich ausgesprochen einfache bis komplexe Rhythmen ergeben. Die Karten sind zu vielen verschiedenen Rhythmen kombinierbar. Damit lassen sich sehr schnell einfache bis schwierige Rhythmen erlernen.
Diese Kombinationen gilt es dann zu klatschen oder zu trommeln. Auf dem eigenen Körper, dem Tisch oder, wenn vorhanden, auch natürlich auf Trommeln!

Anwendung im Unterricht:

Im Unterricht kann man damit Abwechslung schaffen, im Sport-Unterricht ganzheitliche Koordinations-Übungen (Body-Percussion oder zusätzlich mit Bällen) absolvieren. Im Musik- oder Instrumental-Unterricht dienen sie dem Erlernen von Rhythmen oder dem Lösen rhythmischer Probleme.

Spiel-Ideen:

Die Karten haben verschiedene Werte und Entsprechen so einem Standart-Kartenset. Man kann einfache Karten-Spiele wie schwarzer Peter, Memory und andere damit zocken. Immer in Verbindung mit Rhythmus. So dürfen Karten oder Kartenpaare z.B. nur aufgenommen oder abgelegt werden, wenn man die entsprechenden Rhythmen richtig sprechen oder trommeln kann.

Bonus:

Zusätzlich gibt es Instrumenten-Kunde durch die verschiedenen abgebildeten Percussion-Instrumente. Deren richtige Namen sind oft nicht bekannt!

Da Rhythmus immer auch den Klang braucht, wird es viele Anregungen, Anleitungen und Beispiele auf meinem YouTube-Kanal in Form von kurzen Tutorials dazu geben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Es geht darum sich spielerisch mit Rhythmus auseinanderzusetzen, einfache bis komplexe Rhythmen zu erlernen.

Optimal für Familien, Kinder & Erwachsene, Musik- und Sportunterricht, Kindergärten, Schulen, Sprachförderung.
Und alle, die Lust auf etwas Neues, Rhythmus & Bewegung haben!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ja weil Rhythmus einfach Spaß macht! Für Zuhause oder als schönes Geschenk!

Rhythmus, Sprache und Bewegung sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb werden hier alle Musikpädagogen, Lehrer und Erzieher eine Methode finden, die ihnen hilft Rhythmus spielerisch beizubringen und damit Spaß in ihre Stunden einzubauen.

Auch Familien, die etwas neues ausprobieren wollen, sind angesprochen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die Kosten für den Druck der ersten Auflage des Spiels und eines dazu passenden Plakates gedeckt. Bei großer Beteiligung und Überschuss kann das Spiel hochwertiger hergestellt werden und/oder Erweiterungen kreiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen ich, Gero Fei (51 Jahre), Schlagzeug- und Percussion-Lehrer mit über 30 jähriger Unterrichtserfahrung und mein Sohn Luis Schuh (20 Jahre) im 3. Jahr seiner Ausbildung zum Grafik-Designer.

Ich habe das Konzept entwickelt, bereits viele Jahre im Unterricht erprobt und perfektioniert.

Luis ist für das schöne Design zuständig.

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Tierischer Rhythmus-Spaß
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren