Crowdfunding beendet
Wir wollen im Jahr 2020 Umweltbildungsthemen und Workshops zum Klimaschutz/Wandel im Raum Wr. Neustadt noch breiter ausrollen und den Bestand unseres Sonnengartens und Seminarzentrums nachhaltig sichern. Mit Ihrer Unterstützung kann kultur.GUT.natur einfach besser daran arbeiten. Wählen Sie aus unseren Dankeschöns das für Sie passende aus und unterstützen Sie damit unsere Arbeit im Sinne der Nachhaltigkeit! Vielen Dank!
2.866 €
Fundingsumme
54
Unterstütz­er:innen
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder
 Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder
 Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder
 Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder
 Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 02.12.19 09:55 Uhr - 31.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Frühjahr 2020
Startlevel 2.400 €

Pflege und Erhaltung unseres Sonnengarten sowie Seminarzentrums

Kategorie Umwelt
Stadt Wiener Neustadt

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Natur be-greifbar und mit allen Sinnen erlebbar zu vermitteln, sowie Zusammenhänge sichtbar zu machen steht im Mittelpunkt all unserer Umweltbildungs- und Klimaschutz-Aktivitäten.

kultur.GUT.natur bietet

  • Garten- und Wildkräutererlebnistage für Kinder
  • Umweltbildungs. und Klimaschutzworkshops für Schule, Kindergarten und Hort
  • Naturkosmetik, Wildkräuterküche, Pflanzenapotheke . Kurse für Privatpersonen
  • "Pflanzenkinder - Erleben mit allen Sinnen" Kinderbetreuung für Ihre Veranstaltung
  • Natur-Ferienwoche
  • Natur-Kindergeburtstage

mitten im Akademiepark in Wr. Neustadt

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel von kultur.GUT.natur ist es Umweltbildung und Bewusstseinsbildung im Bereich Klimaschutz möglichst be-greif und er-lebbar zu vermitteln. Wichtig ist uns dabei das Lernen mit und in der Natur mit Spaß am TUN zu forcieren. Schon Konfuzius sagt "Erkläre mir, und ich vergesse. Zeige mir, und ich erinnere. Lass es mich tun, und ich verstehe!“

Ziel ist es, das Workshopsangebot und das Angebot unserer Natur-Ferienwochen im Jahr 2020 zu vergrößern und den Bestand unseres Sonnengartens und Seminarzentrums nachhaltig zu sichern.

Unsere Angebote richten sich an: Schulklassen, Kindergartengruppen, Jugendliche, Privatpersonen, Kinder im privaten Konnex

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Der Verein kultur.GUT.natur setzt sich seit fünf Jahren unermüdlich für Umwelt- und Klimaschutz in Wiener Neustadt und Umgebung ein und führt viele Bewusstseinsbildungsprojekte in Schulen, außerschulischen Organisationen und mit Privatpersonen durch.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen bei kultur.GUT.natur immer im Mittelpunkt, auch bei unseren Natur- Kindergeburtstagen, unserer Natur-Ferienwoche und selbstverständlich bei all unseren Workshops.

Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie mit Bewusstseinsbildung zu Umwelt- und Klimaschutz weiter voranzutreiben, einen Impuls zu Verhaltensänderung in diesem Bereich bei SchülerInnen und Erwachsenen zu geben und Sie ermöglichen kultur.GUT.natur besser arbeiten, weiter wachsen und gut gedeihen zu können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld soll in die Pflege und Erhaltung unseres Sonnengartens und Seminarzentrums fließen, sowie in die Weiterentwicklung unserer Workshops und die Ausweitung unserer Natur-Ferienwochen.

Wer steht hinter dem Projekt?

kultur.GUT.natur ist das Umweltbildungszentrum im Akademiepark Wiener Neustadt und liegt in einem historischen Landschaftsgarten. Organisiert ist kultur.GUT.natur als gemeinnütziger Verein. Im Sonnengarten und im Seminarzentrum wächst seit 5 Jahren ein Umweltbidlungsangebot, das sich erweitert, verändert und entwickelt!

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Umweltbildung und Klimaworkshops für Kinder
www.startnext.com

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren